Di 28.07. 2020 06:00Uhr 180:00 min

Marco Balzano, Ich bleibe hier, Buch, Cover
Marco Balzano, Ich bleibe hier, Buch, Cover Bildrechte: Diogenes Verlag
MDR KULTUR - Das Radio Di, 28.07.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Darin:

* 06:08 Uhr - Das Wort zum Tage
Mit Friedrich Kramer

* 06:15 Uhr - Lehre und Leere ? Uni Magdeburg im Corona-Stress
25 Prozent der Studierenden an der Uni MD kommen aus dem Ausland. Ob die im nächsten Semester überhaupt wieder einreisen können ist noch unklar. Auch die Lehre folgte in den letzten Jahrzehnten den globalen Warenströmen. Muss auch hier umgedacht werden? Uli Wittstock berichtet.

* 06:30 Uhr - Kulturnachrichten
Mit Ben Hänchen

* 06:40 Uhr - Kalenderblatt: 1970: Honecker reist nach Moskau
Ulbricht muss weg. Darin sind sich die Putschisten im SED-ZK einig. Doch ohne Zustimmung vom Kreml ist kein Sturz möglich. Vor 50 Jahren fliegt Erich Honecker nach Moskau und holt Breshnews Zustimmung ein.
Ein Kalenderblatt von Sven Hecker

* 06:50 Uhr - Medienschau

* 07:10 Uhr - Strich-Code - neue Sonderausstellung Feininger Galerie Quedlinburg
Der Strich als Urtechnik der Kunst. In Quedlinburg zeigt die Feininger Galerie unterschiedlichste zeitgenössische Druckgrafiken farbig und schwarz weiß, poetisch - politisch - witzig. Landeskorrespondnetin Sandra Meyer berichtet.

* 07:30 Uhr - Kulturnachrichten
Mit Ben Hänchen

* 07:40 Uhr - Corona-Zeit : Leben mit der Unsicherheit
Die Corona-Pandemie hat bei vielen Menschen zu einer Beeinträchtigung ihres subjektiven Wohlbefindens geführt. Das sagt eine Langzeitstudie der Uni Leipzig. Wie gehen wir am besten mit der Unsicherheit um? Wir fragen den Psychologen Prof. Hannes Zacher.

* 07:50 Uhr - Feuilleton
Mit Ulrike Thielmann

* 08:10 Uhr - Buch der Woche: Marco Balzano: "Ich bleibe hier"
Ein Dorf verschwindet - erst in Kriegswirren, dann in den Wassern einer Stauseeüberflutung. Marco Balzanos ergreifendes Buch führt in ein halbes Jahrhundert Südtiroler Geschichte. Und zu allgemein gültigen Wahrheiten. Katrin Schumacher stellt es vor.

* 08:30 Uhr - Kulturnachrichten
Mit Ben Hänchen

* 08:40 Uhr - Zwei Seiten des Anti-Semitismus: das Angebliche und das Wahrhaftige
60 prominente "besorgte deutsche und israelische Bürgerinnen und Bürger" wenden sich in einem Brief an die Bundeskanzlerin gegen einen "inflationären" und "sachlich unbegründeten" Gebrauch des Anti-Semitismusbegriffs. Aus welchem Anlaß und zu welchem Zweck? Gespräch mit einem der Unterzeichner: Fred Breinersdorfer.

Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)