Do 30.07. 2020 06:00Uhr 180:00 min

Plakate
Plakate Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
MDR KULTUR - Das Radio Do, 30.07.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Darin:

* 06:08 Uhr - Wort zum Tage
Mit Friedrich Kramer

* 06:15 Uhr - Yiddish Summer Weimar - seit 20 Jahren ein Hotspot für jiddische Musik
Der Yiddish Summer Weimar ist fester Bestandteil des internationalen jiddischen Kulturlebens. Das Programm bringt Konzerte in ganz Thüringen und an die Pandemiesituation angepassten Workshops in Weimar.

* 06:30 Uhr - Kulturnachrichten
Mit Ben Hänchen

* 06:40 Uhr - Kalenderblatt: 1930: Uruguay gewinnt die erste Fußball-WM
Die Europäer haben keine Lust: nur vier Mannschaften reisen nach Südamerika zur ersten WM. Auch England und Deutschland fehlen. Das Finale gewinnt Uruguay klar gegen den Nachbarn Argentinien.
Ein Kalenderblatt von Thomas Hartmann

* 06:50 Uhr - Medienschau

* 07:10 Uhr - Debatte um den Antisemitismus-beauftragten Felix Klein
60 prominente "besorgte deutsche und israelische Bürgerinnen und Bürger" wenden sich in einem Brief an die Bundeskanzlerin gegen einen "inflationären" und "sachlich unbegründeten" Gebrauch des Antisemitismusbegriffs. Ist die Klage berechtigt? Fragen an den Historiker Prof. Michael Wolffsohn.

* 07: 30 Uhr - Kulturnachrichten
Mit Ben Hänchen

* 07:40 Uhr - Irre? Wie verhalten sich Urlauber, die in Risikogebiete fliegen und keine Corona-Regeln beachten?
Nächste Woche tritt eine Testpflicht für Urlauber aus Corona-Risiko-Gebieten in Kraft. Politiker schlagen Alarm: Die Infektionszahlen könnten wieder steigen durch Heimkehrer, die im Urlaub alle Vorsicht fahren lassen und sich nicht an die Hygienevorschriften halten. Sind die irre? Oder einfach nur irre menschlich? Fragen an den Psychiater Manfred Lütz.

* 07:50 Uhr - Feuilleton
Mit Ulrike Thielmann

* 08:10 Uhr - Die Filmstarts der Woche mit Knut Elstermann
Master Cheng in Pohjanjoki / Auf der Couch in Tunis / Sunburned

* 08:30 Uhr - Kulturnachrichten
Mit Ben Hänchen

* 08:40 Uhr - Freundschaft: Beständiger als die Liebe
Heute internationaler Tag der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen; Jo Schücks aktuelles Buch "Nackt im Hotel" hat die These, dass Freundschaften dauerhafter sind als LIebesbeziehungen. Freundschaft: Beständiger als die Liebe - Jo Schück im Gespräch zum Internationalen Tag der Freundschaft.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.