Sa 08.08. 2020 19:00Uhr 30:00 min

MDR KULTUR Diskurs

Philosophie, Religion, Kulturgeschichte

Komplette Sendung

Gerda Lepke, 2004 30 min
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 08.08.2020 19:00 19:30
Gespräche mit führenden deutschsprachigen Intellektuellen über die essentiellen Fragen unserer Zeit. Das Themenspektrum reicht von Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, über Kulturgeschichte bis hin zu Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

MDR KULTUR – Diskurs: Mit den Wolken reden: Die Malerin Gerda Lepke

Ein Atelierbesuch von Katrin Wenzel

Seit je ist es die Beschäftigung mit dem Baum, dem Busch, dem Ast, was die Malerin Gerda Lepke interessiert – auch schon, als von Staats wegen andere Themen erwünscht waren. Sie blieb dabei, sich lieber in Köpfe und Körper zu vertiefen. Wie sich dieses Gegenüber verändert – im Licht, in der Bewegung. Der Blick aus dem Geraer Atelier in den Garten eröffnet diese Perspektive. Ein Ausgangspunkt. Andere findet die Künstlerin seit jeher in der Landschaft – in Mecklenburg, in Thüringen, an der Elbe. Dies ist der geografische Raum, in dem sie ihre unabhängige, im allerbesten Sinne eigenständige Existenz bis heute führt.

Gerda Lepke, geboren 1939 in Jena, studierte von 1966 bis 1971 in Dresden. Seiher lebt und arbeitet sie als freischaffende Künstlerin. Ab 15. August 2020 zeigt die Anita und Günter Lichtenstein Stiftung in Göpfersdorf Werke Gerda Lepkes.