Di 25.08. 2020 06:00Uhr 180:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Di, 25.08.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 6.08 Uhr - Wort zum Tage

* 6.15 Uhr - MDR KULTUR Sommerserie: Der Saurierpark von Kleinwelka
Heute entführen wir Sie nicht zu fremden Orten sondern in eine andere Zeit: in den Saurierpark Kleinwelka. Kleiwelka liegt am Stadtrand von Bautzen und dort im Wald ist eine Urzeit–Welt entstanden. Sabine Frank war dort.

* 6.30 Uhr - Kulturnachrichten

* 06.40 Uhr - Kalenderblatt: 1930 der schottische Schauspieler Sean Connery geboren. Ein Kalenderblatt von Thomas Hartmann.

* 6.50 Uhr - Medienschau

* 7.10 Uhr - Buch der Woche: Dorothee Elminger: "Aus der Zuckerfabrik"
Dorothee Elmiger folgt den Spuren des Geldes und des Verlangens durch die Jahrhunderte und die Weltgegenden. Vorgestellt von Linda Schildbach.

* 7.30 Uhr - Kulturnachrichten

* 7.40 Uhr - Warum muss Kleinkunst eigentlich "klein" sein?
Das "Klein"-Kunst klingt für manchen nach Beschränkung, bietet aber eigentlich großes Potential für Experimente, Kreativität und Suberversivität -Dinge, die auf der grossen Bühne so gar nicht möglich sind. Wir gehen dem „Kleinen“ in der Kleinkunst nach.

* 7.50 Uhr - Feuilleton

* 8.10 Uhr - "Zukunft für alle" - gibt es die? – Im Gespräch mit Ronja Morgenthaler vom Netzwerk Ökonomie

* 8.30 Uhr - Kulturnachrichten

* 8.40 Uhr - Zum 120. Geburtstag: Nietzsche heute
Dorothee Elmiger folgt den Spuren des Geldes und des Verlangens durch die Jahrhunderte und die Weltgegenden. Vorgestellt von Linda Schildbach.Aber hat er uns auch etwas für die Zukunft mitzugeben? Gespräch mit Helmut Heit, Philosoph und Leiter des Weimarer Nietzsche-Kollegs.