Sa 26.09. 2020 19:00Uhr 30:00 min

MDR KULTUR Diskurs

Philosophie, Religion, Kulturgeschichte

Komplette Sendung

Gunnar Decker: Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR 23 min
Bildrechte: Aufbau Verlag
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 26.09.2020 19:00 19:30
Gespräche mit führenden deutschsprachigen Intellektuellen über die essentiellen Fragen unserer Zeit. Das Themenspektrum reicht von Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, über Kulturgeschichte bis hin zu Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

19.05 MDR KULTUR – Diskurs: Von der Melancholie zur Utopie? Die späten Jahre der DDR. Gunnar Decker im Gespräch

Jeden Sonnabend zwischen 19:00 und 19:30 Uhr spricht MDR KULTUR mit führenden deutschsprachigen Intellektuellen über die essentiellen Fragen unserer Zeit. Das Themenspektrum reicht von Geschichte und Gesellschaft über Philosophie, Religion und Kulturgeschichte bis hin zu Naturwissenschaften und Lebenshilfe.
Gunnar Decker riskiert einen anderen Blick auf die 1980er Jahre in der DDR. Die Biermann-Ausbürgerung hatte die DDR-Gesellschaft 1976 in eine Melancholie gestürzt, aus der sie 1985 mit Michail Gorbatschow erwachte. Jetzt kehrte die Utopie zurück. Vor allem Intellektuelle, Künstler und Aussteiger aller Art lebten sie.
Eine Sendung von Katrin Wenzel