Mo 28.09. 2020 06:00Uhr 180:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Mo, 28.09.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Das Kloster Unser Lieben Frauen in der Magdeburger Altstadt 5 min
Bildrechte: imago images/epd

30 Jahre nach der Wiedervereinigung haben sich auch die Kulturinstitutionen verändert – gerade das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg hat einen enormen Wandel vollzogen.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 28.09.2020 06:00Uhr 04:49 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Bühnenszene: Sensemann und Söhne 7 min
Bildrechte: Deutschen Nationaltheater Weimar/Candy Welz
* 06.08 Uhr - Wort zum Tage

* 06.15 Uhr - Das 25. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt
Das Jugendmusikfest in Sachsen-Anhalt feiert 25-jähriges Jubiläum. Ein Highlight ist die Konzertreihe „in capella“ mit „Jugend musiziert-Teilnehmern.

* 06.30 Uhr - Kulturnachrichten mit Tino Dallmann

* 06:40 Uhr - Kalenderblatt: 1990 "Game Boy" kommt auf den Markt
Nach 30 Jahren ist es gewiss: Unterhaltung, Spiel, Spaß für unterwegs in einem Plastikgehäuse zu vereinen, war eine wegweisende Idee. Auch wenn Nintendos "Gameboy" nicht mehr so heißt.
Ein Kalenderblatt von Sven Hecker.

* 06.50 Uhr - Medienschau: Kommentare zur Nominierung von Richterin Barrett für den Supreme Court

* 07.10 Uhr - Transformationen (1): Sachsen-Anhalt: Kunstmuseum Magdeburg
Vom mittelalterlichen Kloster zum Ort der Gegenwartskunst. Sandra Meyer stellt es vor.

* 07.20 Uhr - Picknick Konzerte im Montagskonzert

* 07.30 Uhr - Kulturnachrichten mit Tino Dallmann

* 07.40 Uhr - Album der Woche: Paul Armfield "Domestic"
Paul Armfield widmet sich auf seinem neuen Album dem Begriff "Heimat" in zarten Folksongs begreift er Heimat als politischen Begriff, als Liebe, als Trauer und Freude.

* 08.10 Uhr - Einheitliche und klare Corona-Regeln - warum wir sie noch immer nicht haben
Gespräch mit Olaf Köller. Mitautor der Leopoldina-Studie

* 08.30 Uhr - Kulturnachrichten mit Tino Dallmann

* 08.40 Uhr - "Sensemann und Söhne" - Premiere am DNT Weimar
Jan Neumann hat für diese Stückentwicklung zum Thema Sterben und Tod Regie geführt. Über den Saisonauftakt am DNT eine Kritik von Stefan Petraschewsky.



Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

mehr zu den themen