Do 01.10. 2020 06:00Uhr 180:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Do, 01.10.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Dagmar Manzel als Clara Schumann bei der MDR-Hörspielproduktion 'Abschied am Fluss' am 15.04.2010 in Halle. 21 min
Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Lars Eidinger 5 min
Bildrechte: imago images/Future Image

Lars Eidinger hat sich zuletzt eine Glitzerjacke gekauft, spricht über Krieg und Frieden, sein Lieblingsbuch und Geld. Außerdem singt er Lieder von A-ha.

MDR KULTUR - Das Radio Do 01.10.2020 06:00Uhr 05:15 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
* 06.08 Uhr - Wort zum Tage

* 06.10 Uhr - MDR KULTUR - Fragebogen: an Lars Eidinger
An Lars Eidinger kommt niemand vorbei. Ob im Kino, im Fernsehen oder im Theater, der Berliner Schaubühne, überall entfaltet er eine enorme Präsenz. Bevor er in der neuen Staffel von "Babylon Berlin" zu sehen ist, hat Lars Eidinger den MDR KULTUR-Fragebogen beantwortet.

* 06:40 Uhr - Kalenderblatt: 1925: Benno Pludra geboren
Mit "Die Reise nach Sundevit", "Insel der Schwäne" oder "Lütt Matten" schuf er Klassiker der deutschen Kinderliteratur: Benno Pludra. Geboren vor 95 Jahren in Mückenburg.
Ein Kalenderblatt von Sven Hecker.

* 06.50 Uhr - Medienschau

* 07.10 Uhr - Gespräch mit Jens-Christian Wagner, neuer Leiter der Gedenkstätte Buchenwald
Jens-Christian Wagner, zuletzt Leiter der niedersächsischen Gedenkstätten, tritt in große Fußstapfen: Wird er die Linie seines Vorgängers Knigge fortsetzen? Wie will er die Gedenkstätte Buchenwald in den kommenden Jahren weiter entwickeln?

* 07.40 Uhr - "Wie Frau Krause die DDR erfand": die neue Lesezeit bei MDR Kultur.
30 Jahre nach der Einheit bestehen die Klischees, wie die DDR wirklich war, weiter fort. Nie wurden sie lustvoller hinterfragt wie in der Satire von Katrin Aehnlich. Dagmar Manzel hat sie eingelesen. Ein Beitrag dazu von Anne Osterloh

* 07.50 Uhr - Feuilleton

* 08.10 Uhr - Filmstarts der Woche mit Knut Elstermann
"Becoming Black", "Enfant Terrible" und "Niemals Selten Manchmal Immer"

* 08.40 Uhr - Transformationen (4): Baukultur nach 1990 - die geretteten Städte?
Seit den Jahren 1989/1990 sind auch die Stadtentwicklung und die Baukultur im Umbruch. Ein Gespräch mit dem Architekturkritiker Arnold Bartetzky.


Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.