Do 26.11. 2020 15:30Uhr 150:00 min

Ehemaliges Arbeitszimmer des Malers Gerhard Altenbourg
Ehemaliges Arbeitszimmer des Malers Gerhard Altenbourg Bildrechte: Lindenau-Museum Altenburg
MDR KULTUR - Das Radio Do, 26.11.2020 15:30 18:00

MDR KULTUR am Nachmittag

MDR KULTUR am Nachmittag

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Ehemaliges Arbeitszimmer des Malers Gerhard Altenbourg 5 min
Bildrechte: Lindenau-Museum Altenburg
Der Blick in die Welt bei MDR KULTUR international, aktuelle Berichte aus dem kulturellen und politischen Leben.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

* 15:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ben Hänchen

* 15:45 Uhr - Das Geschäftsmodell der Ticketdienstleister ist am Ende
Ticketdienstleister sind für die Abwicklung des Ticketings zuständig und sorgen in der Regel dafür, dass die Menschen, die eine Veranstaltung besuchen wollen, an die entsprechenden Tickets gelangen. Steht die Branche vor dem Aus, da keine VA mehr stattfinden?

* 16:05 Uhr - MDR KULTUR – Studiosession: Musik aus der Region - zu Gast: Alin Coen
Die Studiosessions widmen sich diese Woche ganz dem guten regionalen Sound. Täglich eine Session mit einer Band von hier. Eine Sendung von Jan Kubon.

* 16:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ben Hänchen

* 16:40 Uhr - Bald autofreie Innenstadt in Halle? Von den Schwierigkeiten der Verkehrswende
Der Vorteil einer autoarmen Altstadt sei, dass man Platz im öffentlichen Raum zurückgewinne, heißt es. Aber wohin mit den Autos? Und wie gewinnt man eigentlich Menschen für autofreie Innenstädte und neue Mobilitätsformen?

* 17:10 Uhr - DOK Leipzig - die Ergebnisse
Weil das Filmfestival 2 Wochen länger auch im Netz stattfand, kommen jetzt erst die Ergebnisse, was Resonanz betrifft. Ein Gespräch mit dem Intendanten Christoph Terhechte.

* 17:20 Uhr - Musikrätsel

* 17:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ben Hänchen

* 17:40 Uhr - Der Ausnahmekünstler – Was geschieht mit dem Atelierhaus von Gerhard Altenbourg?
Ulrike Thielmann über den Schaffensort des legendären Malers und Grafikers zu DDR-Zeiten - im thüringischen Städtchen Altenburg, nach dem sich der Künstler benannt hat.