Mi 09.12. 2020 21:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR Folk und Welt

Neue Alben mit Grit Friedrich

Komplette Sendung

Sendungsbild 60 min
Mónika Lakatos and the Gipsy Voices Bildrechte: Farkas András
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 09.12.2020 21:00 22:00
Je dunkler es draußen wird, desto größer die Sehnsucht nach Licht. Darum gibt es mehrere Alben aus Italien in dieser Stunde, mit Camilla Barbarito, Maria Mazzotta, Cabit und einem jungen Ensemble aus Duo Bottasso, Elsa Martin und Davide Ambrogio auf Linguamadre Il Canzoniere di Pasolini.

Wir schauen in die Vergangenheit, denn am 8. Dezember 1980 wurde John Lennon in New York ermordet. Manfred Wagenbreth beleuchtet das Verhältnis des ikonischen Sängers zu Folk-Musik.

Dazu Neues aus Paris und Amsterdam, ein Weihnachtslied aus Schottland mit Iona Fyfe und der Sampler "Folk Galore" schaut u.a. nach Finnland, Russland und Lettland.

Pálinka ist nicht nur ein ungarischer Obstler, sondern ein Lied auf dem neuen Album von Mónika Lakatos and the Gipsy Voices, Hangszín. Keine andere Romasängerin ist so um kulturellen Austausch zwischen der ungarischen Mehrheitsbevölkerung und der Romaminderheit bemüht wie sie - dafür erhielt sie Ende Oktober in Budapest den Womex Award.

Wir verlosen den Sampler "Folk Galore" und weitere Alben.
Bitte schreiben Sie bis zum 15. Dezember an Grit.Friedrich@mdr.de


* Konzerttipp - Sonntag, 13. Dezember 2020, 19:30 Uhr:
Das Ensemble "Klangbrücken" aus Dresden (Leitung Paul Hoorn) und "Klänge der Hoffnung" in einem Livestream-Konzert via Facebook Live.
Mit dabei Gäste aus Dresden und
Karolina Trybala, Nkwali, Luise Rauer und Ghandi Aljrf - Gesang
Ali Pirabi - Santur
Basel Alkatrib - Oud
Friederike von Oppeln-Bronikowski - Klarinette
Roberto Fratta - Percussion
Samuel Seifert - Violine
Tilmann Löser – Piano