Di 19.01. 2021 22:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR Werkstatt Mitteldeutschland

Mich interessiert der Hintergrund: Der Künstler Olaf Wegewitz

Komplette Sendung

Künstler Olaf Wegewitz vor seiner Installation zum Thema Wald. 54 min
Bildrechte: Ulrich Wittstock
MDR KULTUR - Das Radio Di, 19.01.2021 22:00 23:00
In Gesprächen, Lesungen, Atelier-Besuchen, Diskussionsrunden und Reportagen geht es um die kulturelle Arbeit in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Aktuelle Debatten und Projekte spielen dabei ebenso eine Rolle wie Traditionen in Mitteldeutschland. Zu Wort kommen jeden Dienstag um 22:00 Uhr Künstler und Autoren sowie Wissenschaftler der verschiedensten Forschungsgebiete.

Im Dialog mit der Natur entstehen die Arbeiten des Künstlers Olaf Wegewitz: Malereien, Zeichnungen, Objekte. Vor allem aber Künstlerbücher, die - jedes für sich - in höchst individueller Weise einem mitunter längst von den Zeitläufen überformten Wissen nachspüren. Zum Beispiel dem über Pflanzen, Landschaften, Kulturen. Dieses Werk entsteht in und um Huy-Neinstedt, einem kleinen Örtchen im Vorharz. Hierher hat sich Olaf Wegewitz, einer der sechs Teilnehmer des "1. Leipziger Herbstsalons 1984", zurückgezogen. Auch, um in einer neuen Existenzform, im Einklang mit der Natur, heimisch zu werden. Da war, zusammen mit Frieder Heinze, bereits ein Aufsehen erregendes und bis heute singulär gebliebenes Buch-Objekt entstanden: „Unaulutu. Steinchen im Sand“. Es gehört zu einem inzwischen auf etwa 180 angewachsenes buchkünstlerisches Werk, für das Wegewitz am 17. Januar 2021 mit dem renommierten Antiquaria-Preis 2021 geehrt wird.

Eine Sendung von Katrin Wenzel