Sa 30.01. 2021 19:00Uhr 30:00 min

MDR KULTUR Diskurs: Ist Nachhaltigkeit utopisch?

Der Physiker, Theologe und Philosoph Christian Berg im Gespräch mit Annette Militz

Komplette Sendung

Christian Berg: Ist Nachhaltigkeit utopisch? 25 min
Bildrechte: oekom verlag
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 30.01.2021 19:00 19:30
Jeden Sonnabend zwischen 19:00 und 19:30 Uhr spricht MDR KULTUR mit führenden deutschsprachigen Intellektuellen über die essentiellen Fragen unserer Zeit. Das Themenspektrum reicht von Geschichte und Gesellschaft über Philosophie, Religion und Kulturgeschichte bis hin zu Naturwissenschaften und Lebenshilfe.
Energiewende, Elektroautos, CO2-Steuer - seit Jahren erdenken Wissenschaft und Politik immer neue Maßnahmen, um die sozial-ökologischen Krisen einzudämmen. Und doch ist keine Besserung in Sicht, im Gegenteil: In vielen Bereichen verschlimmert sich die Lage sogar noch. Warum bekommen wir die Wende nicht hin? Christian Berg beschäftigt sich seit fast 20 Jahren in verschiedenen Rollen mit dem Thema Nachhaltigkeit - in Wirtschaft und Wissenschaft, Politikberatung und Zivilgesellschaft, etwa als Mitglied des deutschen Präsidiums des Club of Rome oder als Professor für Nachhaltigkeit an der TU Clausthal. Immer wieder hat er erlebt, wie großartige Ideen nicht umgesetzt wurden. Das hat ihn nicht losgelassen. Er wollte wissen, warum das so ist - und was wir tun können, um dies zu ändern.
Mitwirkende
Eine Sendung von Anette Militz
Redaktion: Katrin Wenzel