Mi 03.02. 2021 21:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR Folk und Welt

Neue Alben - Magische Folksongs

Eine Sendung von Grit Friedrich

Komplette Sendung

Christine Salem von La Reunion hat ein neues Album "Mersi" (BLUE FANAL / MDC) Foto: Frank Loriou 61 min
Christine Salem von La Reunion hat ein neues Album "Mersi" (BLUE FANAL / MDC) Foto: Frank Loriou Bildrechte: Frank Loriou / Agence VU
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 03.02.2021 21:00 22:00
Diese Stunde gehört Folksongs und Musik der Welt zwischen La Réunion, Kanada, Finnland, Griechenland, Spanien, Kroatien und Bosnien. Christine Salem schreibt starke Texte und ist fest verbunden mit den Rhythmen der Maloyamusik von La Réunion. "Mersi" erzählt von schwierigen Themen mit musikalischer Leichtigkeit und bluesiger Tiefe. Und ihre Liedern fordern uns auf, freundlich auf uns selbst und auf andere Menschen zu schauen.

2010 starb mit 63 Jahren die kanadische Sängerin, Multiinstrumentalistin und Liedermacherin Kate McGarrigle. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna faszinierte sie seit Mitte der 70er Jahre mit herzzerreißend schönen Liedern. Von ihrem zweistimmigen Gesang schwärmten Kritiker und Publikum, auch daran erinnert Manfred Wagenbreth.

Sephardische Musik ist eng mit der Bewahrerin dieser Lieder verbunden, mit Flory Jagoda, 2006 hatte sie ihr letztes Album aufgenommen, "Arvoliko: The Little Tree". Dieser Baum war das einzige Kennzeichen eines Massengrabes in Vlasenica, Bosnien, wo 42 Mitglieder ihrer Familie während des Zweiten Weltkrieges ermordet wurden. Ende Januar ist Flory Jagoda 97-jährig in den USA gestorben, wir erinnern an sie.