Do 04.03. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Tina Beer
Tina Beer Bildrechte: Staatskanzlei Thüringen
MDR KULTUR - Das Radio Do, 04.03.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06:08 Uhr - Wort zum Tag
Im Wort zum Tag, hören Sie Olivia Schäfer aus Gotha.

* 06:15 Uhr - Was Frauen bewegt: "Zaunreiterin" und ein Platz am Runden Tisch in den 80er und 90er Jahren
Seit 100 Jahren wird der Frauentag am 8. März nun regelmäßig begangen – für uns ein Anlass, in dieser Woche auf die vergangenen 100 Jahre zurück zu gucken: Was hat die Frauen bewegt? Wo und wie haben sie sich Ausdrucksmöglichkeiten, Räume, Podien geschaffen? In den vergangenen Tagen haben wir auf die Anfänge geschaut, auf die Zeit des Nationalsozialismus und auf die 50er, 60er, 70er Jahre. In den 80er Jahren und erst recht mit der Wende haben sich für Frauen ganz neue Möglichkeiten eröffnet, für sich einzutreten, sichtbar zu werden mit ihren Themen und vehement Mitsprache einzufordern, wie Karoline Knappe herausgefunden hat.

* 06:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Pia Uffelmann

* 06:40 Uhr - Kalenderblatt: 1996 Gerhard Schaffran stirbt
Dresden - die sozialistische Bezirksstadt soll katholischer Bischofssitz werden? Nicht nur den Genossen erschien bei diesem Gedanken der Leibhaftige. Auch in der Kirche war diese Idee heftig umstritten. SED-Bezirkssekretär und Bischof an einem Ort – schon dass erschien vielen als zu große Konzession an den Staat.
Und doch - der Sitz des Bistums Meißen wurde von Bautzen nach Dresden verlegt. Dem dieser Coup gelang war Gerhard Schaffran, Bischof des einzigen komplett auf DDR-Territorium gelegenen Bistums. Auch sonst spielte dieser Bischof, der vor 25 Jahren starb, eine durchaus umstrittene Sonderrolle unter den katholischen Würdenträger der DDR. Das Kalenderblatt von Hartmut Schade spricht Conny Wolter.

* 06:50 Uhr - Medienschau: Beobachtung der AFD vom Verfassungsschutz

* 07:10 Uhr - Tina Beer - Kulturstaatssekretärin im Krisenmodus
Vor einem Jahr endete in Thüringen das wochenlange Regierungschaos, das durch die Wahl Thomas Kemmerichs ausgelöst worden war. Bodo Ramelow wurde vereidigt und mit ihm sein Kabinett.
Auch für Tina Beer war das damals ein sehr besonderer Tag - denn die 33-jährige wurde damals zur Staatssekretärin für Kultur ernannt. Und weil ihr Chef - Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff ja auch Agrarminister und Staatskanzleichef ist, und dementsprechend nicht ganz so viel Zeit hat, ist sie seitdem zu einer wichtigen Ansprechpartnerin für Kulturakteure in Thüringen geworden. Mareike Wiemann hat sie getroffen.

* 07:20 Uhr - Frau gefragt: Ruth, 86 Jahre, Erzieherin

* 07:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Pia Uffelmann

* 07:40 Uhr - MDR KULTUR Fragebogen Harald Martenstein
Harald Martenstein wird für seine Kolumnen von einem großen Publikum geliebt. Dabei nimmt er selten ein Blatt vor den Mund, geschweige denn Rücksicht of political correctness. Im MDR KULTUR-Café zeigt Martenstein aber auch eine ganz andere Seite von sich. In seinem neuen Roman „Wut" beschreibt er, wohl stark autobiografisch, die Geschichte einer Mutter, die ihren Sohn von klein auf massiv körperlich und seelisch misshandelt. Martenstein versucht eine Erklärung, warum diese Frau so aggressiv und wütend wurde.
Am Sonntag ist Harald Martenstein Gast im MDR KULTUR Café bei Moderator Thomas Bille und antwortet schon mal auf den Fragebogen.

* 07:50 Uhr - Feuilleton

* 08:10 Uhr - Filme in den Mediatheken

* 08:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Pia Uffelmann

* 08:35 Uhr - Wie viel Identität verträgt die Gesellschaft?
Verweis auf schrille Töne/Attacken auf Wolfgang Thierse, ausgelöst durch einen Artikel des ehemaligen Bundestags-Präsidenten und Vice-Chefs der SPD in der FAZ vor wenigen Tagen (Montag, 22.02.) - überschrieben war der Artikel mit einer Frage: "Wie viel Identität verträgt die Gesellschaft?". (Und wie geht Thierse mit dieser Frage um?) Bernd Schekauski

* 08:40 Uhr - Erleben wir einen Totalitarismus der Moral, Herr Thierse?

Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr).