Mi 12.05. 2021 21:00Uhr 60:00 min

Nyckelharpa, gespielt von einem Straßenmusikanten beim Rudolstadt-Festival
Nyckelharpa, gespielt von einem Straßenmusikanten beim Rudolstadt-Festival Bildrechte: MDR/Holger John
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 12.05.2021 21:00 22:00

MDR KULTUR Folk und Welt

MDR KULTUR Folk und Welt

Musikauswahl und Moderation: Johannes Paetzold

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Tony Allen war eine Ikone. In der Band von Fela Kuti arbeitete er als Schlagzeuger und Arrangeur. Ohne Tony Allen hätte es den Afrobeat nicht gegeben, musste selbst Fela Kuti zugeben. Tony Allens Beat war unverkennbar, schleppend, polternd und mit einem mächtigen unwiderstehlichen Groove. Brit Popper Damon Albarn holte ihn für seine Projekte, Tekkno DJ Jeff Mills und viele mehr. Bis zu seinem Tod vor einem Jahr arbeitete Tony Allen an seinem Album „There is No End“, eine Vision, wie Hip Hop und westafrikanische Rhythmik zusammengeführt werden. Am ersten Todestag ist dieses posthume Werk nun erschienen. Ben Garit Hernandez würdigt Tony Allen heute bei Folk & Welt mit seinem Beitrag.

Weitere Stationen bei Folk & Welt: Afro Soul mit Dobet Gnahoré und Kady Diarra. Balladen mit Ana Moura aus Portugal und Bomba Estereo aus Kolumbien. Bluegrass aus Bayern mit Johnny & the Yooahoos und Paul Bremen aus Köln. Southern Groves mit Attwenger aus Linz und La Brass Banda mit getragenene Stücken aus ihrem neuen Album, Yoga Symphony No 1.

Und noch eine Ikone wird geehrt, Bob Marley an seinem vierzigsten Todestag.