Fr 14.05. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Gasse mit Fachwerkhäusern in Halberstadt
Gasse mit Fachwerkhäusern in Halberstadt Bildrechte: MDR/Jan Dörre
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 14.05.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Peter Zudeick 3 min
Bildrechte: WDR/Herby Sachs

"Das ist nun alles andere als erfreulich", fasst Grünenchef Habeck Boris Palmers erneuten Rassismus zusammen. Annalena Baerbock distanziert sich indes deutlich, während SPD-Kanzlerkandidat Scholz mit CDU-Slogans wirbt.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 14.05.2021 06:00Uhr 03:29 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 06:08 Uhr - Wort zum Tag

* 06:15 Uhr - Ein unbequemer Künstler - 100. Geburtstag von Kurt W. Streubel
Das KunstForum Gotha zeigt eine Schau zu Kurt W. Streubel. Ziel ist es, das Oeuvre des Künstlers zu präsentieren und Streubels Rolle in der Kunstgeschichte der DDR zu beleuchten.

* 06:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Paula Kautz

* 06:40 Uhr - Der Stichtag: 1991 Solidaritätszuschlag beschlossen
Ein semantisch cleverer Trick: Solidaritätszuschlag. Natürlich nur für ein Jahr. Immerhin, für die meisten Deutschen endet er in diesem Jahr.
Autor: Martin Busch

* 06:50 Uhr- Medienschau

* 07:10 Uhr - Internationaler Museumstag Auftaktversnstaltung in Halberstadt
Digital aber mit neuer Dauerausstellung im Berend Lehmann Museum wird in Halberstadt der internationaler Museumstag ausgerichtet. Sandra Meyer.

* 07:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Paula Kautz

* 07:40 Uhr - 75 Jahre DEFA - mehr als eine deutsch-deutsche Filmgeschichte - Teil 4
Lars Meyer erzählt die DEFA-Geschichte jenseits von Ostalgie bzw. Partei Zensur, denn die DEFA existierte nicht in einem hermetisch abgeschlossenen Raum, sondern war Teil einer deutsch-deutschen und auch europäischen Filmkultur.

* 07:50 Uhr - Feuilleton

* 08:10 Uhr - Noch Luft nach oben? Die Bildungspolitik des Bundes in der Pandemie
Gerade läuft die Diskussion darüber warm, ob man in der Pandemie mehr für Schülerinnen und Studenten hätte tun können. Und natürlich geht dabei auch der Blick nach Berlin.

* 08:20 Uhr - Peter Zudeicks Woche in Berlin

* 08:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Paula Kautz

* 08:40 Uhr - Stimmen des Holocaust: Neuer Blog der Uni Jena
Forscher der Uni Jena widmen sich in einem neuen Blog dem Psychologen David P. Boder, der kurz nach dem 2. Weltkrieg Holocaustüberlebende interviewte - auf Tonband. Über ein eindrückliches Zeitdokument.