Fr 21.05. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Außenaufnahme vom Deutschen Hygienemuseum, 2013
Außenaufnahme vom Deutschen Hygienemuseum, 2013 Bildrechte: Oliver Killig
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 21.05.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Ausstellung "Albrecht – Erinnern an den Ballenstedter Bären" 4 min
Bildrechte: Christian Mühldorfer-Vogt/Kulturamt Ballenstedt
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 06:08 Uhr - Wort zum Tage

* 06:10 Uhr - Görlitzer Köpfe 5: Adolf Traugott von Gersdorff - Gutsherr, Naturwissenschaftler, Aufklärer
Adolf Traugott von Gersdorff, der adlige Gutsherr, Naturwissenschaftler und Aufklärer, hat Görlitz wunderbare Sammlungen zur Elektrizität und Geologie hinterlassen - 80 Wagenladungen voll!

*06:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ole Steffen

* 06:40 Uhr - Der Stichtag: 1921 Andrej Sacharow geboren
Der Atomphysiker ist der Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe, bis ihm Bedenken über die Folgen der Atomtests kamen. Aus dem Warner wurde der wichtigste Dissident der Sowjetunion.
Autor: Jochen Grabler

* 06:50 Uhr - Medienschau: Kommentare zum Nahost-Besuch von Außenminister Maas

* 07:10 Uhr - Buch aktuell: Ingo Schulze: Tasso im Irrenhaus
Drei Geschichten über die Kunst, das Leben und die verrückte bürgerliche Gesellschaft. Vorgestellt von Bettina Baltschev.

*07:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ole Steffen

* 07:40 Uhr - Das Deutsche Hygienemuseum neue Dauerausstellung zu Liebe und Sex
Heute öffnen auch in Dresden wieder einige Museen, wie das Deutsch Hygienemuseum. Die lange Corona-Pause wurde genutzt, um eine ganz zentrale Abteilung der Dauerausstellung umzugestalten. Die Sexualität war auf dem Stand vor 17 Jahren stehen geblieben. Jetzt heißt sie "Sexualitäten - Die Liebe, das Ich und die Vielfalt des Begehrens." Also Liebe im Plural. Dabei kann das Museum auf lange Erfahrungen der Sexualaufklärung und auch auf einen großen Fundus zurückgreifen, von 130 Jahre alten Modellen bis hin zu einer internationalen Plakatsammlung über die AIDS-Aufklärung. Von Wolfram Nagel

* 07:50 Uhr - Feuilleton: Intendanz Theater Eisenach/Biennale di Venezia 2021/ESC

* 08:10 Uhr - Wie geht fairer Wahlkampf im Netz!
Leitfaden für Digitale Demokratie! Nicht mehr und nicht weniger fordern diverse Organisationen - von ver.di, über Lobbycontrol bis zu Reporter ohne Grenzen. Wie kann das gehen? Wir sprechen mit Julian Jaursch von der Stiftung neue Verantwortung.

* 08:20 Uhr - Peter Zudeicks Woche in Berlin

*08:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ole Steffen

* 08:40 Uhr - Neue Dauerausstellung zu Albrecht der Bär in Ballenstedt