So 30.05. 2021 12:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR - Das Radio So, 30.05.2021 12:00 13:00

MDR KULTUR Café mit Clemens Meyer

MDR KULTUR Café mit Clemens Meyer

Live vom ARD Forum in der Alten Handelsbörse Leipzig

  • Stereo

Der Schriftsteller Clemens Meyer hat das Drehbuch für den Polizeiruf "An der Saale hellem Strande" geschrieben. Damit kommt die Krimireihe zum 50. Jubiläum zurück nach Halle. In die Stadt, wo Clemens Meyer 1977 geboren wurde. Wo seine Großeltern, die Künstler*innen Gertraud und Otto Möhwald, wohnten.

In seinen Büchern (z.B. Als wir träumten, Im Stein) und Filmen (Herbert, In den Gängen) ist Clemens Meyer ein Realist der "einfachen Verhältnisse". Seine Geschichten spielen im Niedriglohnsektor. In den neunziger Jahren hat er selbst auf dem Bau, als Wachmann und Gabelstaplerfahrer gearbeitet. Im MDR Kultur Cafe spricht er mit Carsten Tesch über Stadt und Strand, Kino, Kunst und Halle an der Knalle. Live im ARD Forum bei #wirsindbuchmesse