Mo 07.06. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Wolfgang Katschner
Wolfgang Katschner Bildrechte: Ida Zenna
MDR KULTUR - Das Radio Mo, 07.06.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

* 06:08 Uhr - Wort zum Tag
Im Wort zum Tag hören sie heute Michael Baudisch aus Dresden.

* 06:15 Uhr - Endlich geöffnet - Toulouse-Lautrec in Halle
Eigentlich hätte sie schon Anfang Mai öffnen sollen, die Sonderschau des Kunstmuseums Moritzburg Halle zu dem legendären Plakatkünstler Toulouse-Lautrec, doch da kam die Pandemie in die Quere. Doch ab heute ist die Austellung nun endlich zugänglich für das Publikum. Sie heißt "La Bohème" – und flankiert wird sie von zwei weiteren Ausstellungen, die Schätze aus der Sammlung des Museums zeigen. Zum einen geht es um japanische Farbholzschnitte, die die französischen Künstler der Moderne ungemein beeindruckt haben. Zum andern kann man erlesenes Kunsthandwerk der Art Nouveau erleben, das ebenfalls zur Lebenswelt des 19. Jahrhunderts zählt. Doch im Zentrum stehen natürlich Toulouse-Lautrec und die Meister vom Montmartre. MDR Kultur Kunstredakteur Andreas Höll ist eingetaucht in diese faszinierende Welt.

* 06:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ole Steffen

* 06:40 Uhr - Der Stichtag: 1951 - Letzte Todesurteile gegen Naziverbrecher vollstreckt
7.Juni 1951 - Heute vor 70 Jahren wurden die letzten von den Alliierten verhängten Todesurteile gegen Naziverbrecher vollstreckt, Jochen Grabler über die letzten vollstreckten Todesurteile gegen Naziverbrecher, jederzeit auch zum Nachhören in der ARD-Audiothek. Und morgen geht es hier um Deutschlands Sieg als Fußball-Europameister.

* 06:50 Uhr - Medienschau zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

* 07:10 Uhr - Da geht doch was! Stadtwerkstatt Kamenz
Es gibt sie in Linz, in Hamburg, in Berlin und seit fast drei Jahren auch in Kamenz, in der Oberlausitz: die Stadtwerkstatt. Ein ehrenamtlicher Bürgerverein, der in Kamenz als Plattform funktioniert, zum Mitplanen, Mitdiskutieren und in den Sommermonaten auch zum Mitgärtnern. Mitten in der Stadt treffen sich – wenn nicht gerade Corona alles verhindert – Menschen vom Kind bis zum Senior, aus allen sozialen Schichten und aus Berufen vom Betonfacharbeiter, Ingenieur bis zum Juristen. Auch an Frauenpower fehlt es nicht. Heike Schwarzer berichtet über viel ehrenamtliches und lokalpolitisches Potenzial in Kamenz.

* 07:20 Uhr - Call-In-DAB Plus Verlosung

* 07:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ole Steffen

* 07:40 Uhr - Album der Woche
Crowded House: "Dreamers Are Waiting"
Label: Emi, Bestellnummer / EAN: 3534658 / 0602435346588
Neil Finn tut, was ihm gefällt: Mal ist er als Solist unterwegs, dann gründet er eine Band mit seinen Söhnen, steigt als Gitarrist bei Fleetwood Mac ein oder reformiert Crowded House. Die Band, mit der er in den 80ern und 90ern Welthits wie "Weather With You" oder "Don´t Dream It´s Over" hatte und die er nun schon zum zweiten Mal wiederbelebt. Marcel Anders hat das Comeback-Album "Dreamers Are Waiting" gehört und Neil Finn im neuseeländischen Auckland gesprochen.

* 07:50 Uhr - Feuilleton: Haseloff, MDR Orchester im Gewandhaus, Uraufführung Elfriede Jelinek

* 08:10 Uhr - Nach der Wahl in Sachsen-Anhalt: Was bedeuten die Ergebnisse?
Mit Spannung wird darauf geschaut, ob die AfD so stark bleibt wie bisher, die CDU einbricht, die FDP wieder reinkommt... ....und ob die Grünen eigentlich auch im Osten überzeugen können.

* 08:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Ole Steffen

* 08:40 Uhr - Gefundenes Fressen (Folge 1)
Steffi und Isa sind zurück. Was bisher geschah? Vor zwei Jahren trafen sich die beiden Endvierzigerinnen in Dresden wieder. Zur Wendezeit verband sie eine kurze aber intensive Freundschaft. Als sie sich nach 30 Jahren wiedersahen, ist bei Steffi der Elan des Umsturzes verflogen. Ihr Leben regierte der selbstgerechte Pegida-Anhänger Jochen, im Nebenberuf ihr Ehemann. Das konnte Isa, linksalternative Inhaberin einer mäßig laufenden Werbeagentur, nicht mit ansehen. In einer turbulenten Schlacht voller taktischer Manöver und rabiater Entscheidungen wurde Jochen für die Vielfalt des Lebens zurückgewonnen, inklusive indisch kochen. Aktuell herrscht zwischen Steffi und Jochen also ein belastbarer Burgfrieden, inklusive neugewonnener Zuneigung. Tagsüber arbeitet Jochen, genannt "Muffel", in Isas Werbeagentur und sorgt für Ordnung in der Buchhaltung. Soweit also alles im grünen Bereich in Elbflorenz? Doch die Vergangenheit kennt keinen Lockdown. Hören Sie selbst.

* 08:50 Uhr - Händel digital: Wolfgang Katschner
"Ariodante" HWV 33, (szenische Aufführung) unter der Leitung von Wolfgang Katschner.
Digital ist in diesem Jahr auch das Stichwort bei den Händel-Festspielen in Halle. Zum ersten Mal sind die Festspiele nicht in Händels Geburtsstadt Halle an der Saale zu erleben, sondern On Demand unter haendel.digital. Auf der Webseite sind im ganzen Festival-Zeitraum bis zum 13. Juni Opernaufführungen und -inszenierungen zu sehen. Eine Besonderheit dabei ist die Oper "Ariodante" - eine der beliebtesten Opern Händels, die in diesem Jahr für die Händel-Festspiele Digital als szenische Oper unter der Leitung von Wolfgang Katschner aufgeführt wurde. Die Besonderheit bei der Inszenierung: Zu sehen sind nicht nur die Sängerinnen und Sänger, sondern zusätzlich ein Marionetten-Theater, das die Geschichte "Ariodantes" erzählt. Wolfgang Katschner hat uns verraten, was ihn an der Aufführung besonders begeistert.

Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, der Stichtag, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo).

Mehr zu den Themen

Wolfgang Katschner 3 min
Bildrechte: Axel Nixdorf

Nachdem die Händel-Festspiele in Halle in Präsenz abgesagt werden mussten, starten sie am 28. Mai in digitaler Form.

MDR KLASSIK Fr 28.05.2021 09:10Uhr 03:27 min

Video herunterladen [MP4 | 53,7 MB | 1280x720 Pixel] Video herunterladen [MP4 | 117,5 MB | 1920x1080 Pixel] Video herunterladen [MP4 | 7,6 MB | 512x288 Pixel] https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/wolfgang-katschner-ariodante-haendel-festspiele-oper-puppentheater-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Auch interessant