Fr 25.06. 2021 18:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR Spezial

Das Klima hat die Krise - und wir?

Komplette Sendung

Weltweite Demonstration unter dem Motto Alle fuers Klima , initiiert der Klimaaktivisten von Fridays for Future am Brandenburger Tor in Berlin 36 min
Bildrechte: imago images/photothek
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 25.06.2021 18:00 19:00
Das Klima wandelt sich und wir spüren die Auswirkungen mittlerweile in unserer unmittelbaren Umgebung, Manche auch am eigenen Leib. Wenn es so heiß ist wie am vergangenen Wochenende. Wenn es weniger regnet - denken wir an die letzten Sommer oder an Gegenden, wo auch zu Beginn dieses Sommers schon die höchste Waldbrandstufe ausgerufen wurde und erste Brände schon aufflammten. Oder wenn es umgekehrt so stark regnet, dass man den Keller nicht schnell genug abdichten kann und die Erde vom benachbarten Hang Gärten und Straßen überspült wie zuletzt im Harz.

Was macht das mit uns - und was machen wir damit? Sind wir doch Betroffene und "Täter" zugleich. Selbst wenn wir unser Verhalten ändern - weniger tierische Lebensmittel zu uns nehmen, öfter das Fahrrad oder Öffentliche, auf die geplante Fernreise verzichten - sehen wir den Erfolg nicht unmittelbar. Tatsächlich ist die Palette menschlicher Reaktionen auf die Klimakrise breit und reicht von Verdrängung bis zu Panikattacken. Oder engagiertem Handeln. Wir stellen Akteure vor und befragen die Psychologie nach ihren Erkenntnissen.

Redaktion: Annette Militz