Fr 02.07. 2021 06:00Uhr 180:00 min

MDR KULTUR am Morgen

Komplette Sendung

Kulturgenossenschaft Kromsdorf 4 min
Bildrechte: Eberhard Dürselen
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 02.07.2021 06:00 09:00
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, der Stichtag, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 06:08 Uhr - Wort zum Tage

* 06:10 Uhr - Empfehlungen fürs Wochenende
Stoffgebiete - eine künstlerische Reflexion über die Bauhaus Weberin Otti Berger
Die Ausstellung Stoffgebiete betrachtet textile Strukturen quasi als gewebte Landschaften. Die Künstlerin Judith Raum untersucht in ihrer künstlerische Reflexion über die Bauhaus Weberin Otti Berger, auf vielfältige Art die Matarialität von Stoffen.

* 06:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Sven Kochale

* 06:40 Uhr - Der Stichtag: 1961 Ernest Hemingway stirbt
Selbstmord weil er sich alt und ausgelaugt fühlte. Ernest Hemingway verkörpert noch im Tod die harte Männlichkeit seiner Jäger, Stierkämpfer und Krieger.
Autorin: Anja Kwijas

* 06:50 Uhr - Medienschau zum Umgang mit der Delta-Variante

* 07:10 Uhr - Zitat aus Buch Mensch - Erde: Bis auf weiteres im Krisenmodus?
In seinem neuen, in mehrerlei Hinsicht starken Buch erläutert der Kabarettist und Moderator so fundiert wie kurzweilig, warum der Klimawandel das Thema des Jahrhunderts ist und warum wir jetzt handeln müssen.

* 07:20 Uhr - Ein Gespräch mit Kabarettist, Moderator und Buch-Autor Eckart von Hirschhausen.

* 07:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Sven Kochale

* 07:40 Uhr - Ein Bürgerschloss mit Sinn für Kultur und Bier
In Kromsdorf nahe Weimar haben einige Engagierte eine Genossenschaft gegründet: Sie brauen eigenes Bier, betreiben eine Gaststätte und organisieren Kulturveranstaltungen. Ein Ortsbesuch.

* 07:50 Uhr - Feuilleton
Wokeness und Angestellten-Theater

* 08:10 Uhr - Peter Zudeicks Woche in Berlin

* 08:20 Uhr - Gespräch: "Annalena Baerbock Der Kampf um die Deutungshoheit"
Seit Tagen wird um das Buch von Annalena Baerbock gestritten. Um welche Dimensionen es dabei geht erörtern wir mit dem Feuilleton-Journalisten Paul Ingendaay.

* 08:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Sven Kochale

* 08:40 Uhr - Theater Apron hat Sommertheaterpremiere "Halbpension mit Leiche"
Das älteste freie Theater in Halle, das Theater Apron, feiert seinen 30. Geburtstag und bringt/ brachte am 1. Juli im Graben der Moritzburg seine aktuelle Sommertheaterpremiere "Halbpension mit Leiche" vom Autorenkollektiv DIE ACHT zur Premiere. Wolfgang Schilling war dabei ...

Auch interessant