Fr 23.07. 2021 06:00Uhr 180:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 23.07.2021 06:00 09:00
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 23.07.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06:08 Uhr - Wort zum Tag
Guido Erbrich

* 06:15 Uhr - "Virus" von Jan Duyvendak - wenn Fiktion auf Realität trifft
Wie verhalten sich Entscheidungsträger, wenn eine Pandemie ausbricht? Der Performance-Künstler Jan Duyvendak hat ein partizipatives Spiel entwickelt, bei dem das Publikum genau diese Erfahrung machen kann.

* 06:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Carsten Tesch

* 06:40 Uhr - Stichtag: 1721: Anna Dorothea Therbusch geboren
Sie sorge für Aufsehen, weil sie den splitternackten Philosophen Denis Diderot malte. Die vor 300 Jahren geborene Anna Dorothea Therbuschwar eine selbstbewusste, mutige Künstlerin.

* 06:50 Uhr - Medienschau

* 07:10 Uhr - Buch aktuell: Lukas Rietzschel, "Raumfahrer"
Der neue Roman führt wieder in die Lausitz - zu den Heranwachsenden und ihren wendegeschädigten Eltern. Lukas Rietzschel im Gespräch zu seinen Stoffen ud Figuren.

* 07:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Sven Kochale

* 07:40 Uhr - Bergbau: Faszination Mondlandschaft - der Tagebau und die bildende Kunst
Wenn Felder und Wälder zur Mondlandschaft werden, lässt das Künstlerinnen und Künstler nicht kalt. Ein Überblick über den Einfluss das Tagebaus auf die Bildende Kunst in Mitteldeutschland.

* 07:50 Uhr - Feuilleton

* 08:10 Uhr - Ist der Mensch an sich hilfsbereit?
Die Hilfsbereitschaft im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe in RP und NRW ist sehr groß. Dennoch stellt sich die Frage: Ist der Mensch an sich schon hilfsbereit? Von welchen Faktoren hängt es ab, ob die Mitmenschen aktiv werden? Oder spenden? Hilfsorganisation sagen: ohne Bilder wird das nix.

* 08:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Sven Kochale

* 08:40 Uhr - Risiko(-wahrnehmung) und Eigenverantwortung in der Pandemie
Im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Mehr zu den Themen