Do 05.08. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Gelände Posa
Gelände Posa Bildrechte: Pia Uffelmann/MDR
MDR KULTUR - Das Radio Do, 05.08.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06:08 Uhr - Wort zum Tage
Autorin: Monika Wiedenmann

* 06:10 Uhr - Zeitz: Vom Leerstand zum Kreativzentrum
Zeitz ist vor allem bekannt für Leerstand und Bevölkerungsschwund. Doch es bewegt sich etwas in der Stadt im Burgenlandkreis. Denn mehr und mehr Kreative zieht es nach Zeitz, die den Ort beleben. Ein Motor der Kreativszene: Das Kloster Posa.
Autorin: Pia Uffelmann

* 06:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Christine Reißing

* 06:40 Uhr - Stichtag: 1971 Benzinbleigesetz verkündet
Heute vor 50 Jahren wurde in Deutschland das sogenannte "Benzinbleigesetz" verkündet. Schadstoffe sollten so im Abgas reduziert werden.
Autor: Andreas Neumann

* 07:10 Uhr - Zu viel und zu schlampig?
Zu den Corona-Studien ein Gespräch mit Marleen Halbach, Redaktionsleiterin Science Medie Center.
In der Zeit der Corona-Pandemie wurden wir ständig von neuen, mehr oder weniger wissenschaftlich seriösen Studien geradezu überschwemmt. Das stellte den Prozess der wissenschaftlichen Überprüfung vor eine harte Probe. Wie der Stand ist, erklärt uns die Expertin auf diesem Gebiet, Marleen Halbach, Redaktionsleiterin beim Science Media Center.
Autoren: Schweda/Halbach

* 07:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Christine Reißing

* 07:40 Uhr - MDR Kultur-Sommerserie - Bergbau
Auf zahlreichen gut ausgeschilderten und mit Infotafeln versehenen Wanderwegen kann man die Bergbauregionen erwandern, z.B. auf dem Bergbau- und Sanierungslehrpfad rund um Schlema (Wismut) oder rund um Altenberg im Osterzgebirge mit der Pinge, dem größten überirdischen Einsturzloch.
Autor: Wolfram Nagel

* 07:50 Uhr - Das Feuilleton
Autorin: Ulrike Thielmann

* 08:10 Uhr - Die Filme der Woche
mit Knut Elstermann
"Fabian oder Der Gang vor die Hunde", "Die perfekte Ehefrau" und "Quo Vadis, Aida?"
Autoren: Schweda/Elstermann

*08:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Christine Reißing

* 08:40 Uhr - Sachbuch im Gespräch
Cerstin Gammelin: Die Unterschätzten.
Wie der Osten die deutsche Politik bestimmt. Ein Gespräch mit der Journalistin Cerstin Gammelin über ihr Buch, Stv. Redaktionsleiterin Parlamentsredaktion der Südt. Z. in Berlin
Autoren: Schweda/Gammelin


Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, der Stichtag, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)