Mi 18.08. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Ernst Paul Dörfler, Aufs Land, buch, cover
Ernst Paul Dörfler, Aufs Land, buch, cover Bildrechte: Hanser Verlag
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 18.08.2021 06:00 09:00
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 18.08.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06:08 Uhr - Wort zum Tage

* 06:15 Uhr - Sachbuch der Woche:
Ernst Paul Dörfler: Aufs Land
Das Landleben als Chance für Klima und Umwelt? Inspirierende Perspektiven auf Nachhaltigkeit und Selbstversorgung. Vorgestellt von Sabine Frank.

* 06:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Katrin Engelhardt

* 06:40 Uhrt - Stichtag: 1936 Robert Redford geboren
Schwer vorstellbar, dass die Hollywoodstudios Robert Redford in den frühen 60ern ablehnten. Doch seit seinem Durchbruch ist er für Jahrzehnte ein absoluter Publikumsliebling.
Autor: Marcus Rudolph

* 06:50 Uhr - Medienschau: Kommentare zur Lage in Afghanistan

* 07:10 Uhr - Afghanistan war der Prüfstein für die Durchsetzung einer neuen Weltordnung. Damit ist der Westen gescheitert.
Afghanistan fällt zurück in die Hände der Taliban. Was wollte der Westen mit seinen Soldaten dort? Warum ist es nicht gelungen? Was bedeutet das für die Zukunft, wenn es darum geht, unsere Werte in einem anderen Teil der Welt durchsetzen zu wollen?

* 07:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Katrin Engelhardt

* 07:40 Uhr - Große Glas-Kunst!
Ulrike Thielmann über die gleichnamige Ausstellung in der Glasmanufaktur Derenburg im Harz, die Glasobjekte vorstellt, die im Wettbewerb "Weltkulturerbe trifft auf Immaterielles Kulturerbe" gewonnen haben.

* 07:50 Uhr - Feuilleton
Gefährdung kultureller Schätze Afghanistans // Dok. Film "Wem gehört mein Dorf?" // Kritik Michael Winterhoff

* 08:10 Uhr - Kurzsüchtig in Leipzig
Das Festival wird 18 und ist sozusagen aus dem Gröbsten raus? Was zeichnet es aus? Was macht den Kurzfilm so spannend? Ein Gespräch mit Festivalleiterin Corinna Schulze.

* 08:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Katrin Engelhardt

* 08:50 Uhr - MDR Kultur Sommerserie - Wandern auf die Schlackehalde
Die weithin sichtbare Halde nördlich der Stadt Sangerhausen ist die Abraumhalde des ehemaligen Thomas-Müntzer-Schachtes und ein unübersehbares Denkmal der Bergbaugeschichte. Zwei Mal im Jahr wird sie begangen, ein Event und oben kann man sich einen Stempel geben lassen.



Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, der Stichtag, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

Aktuelle Themen