Di 30.11. 2021 18:00Uhr 60:00 min

Hagebutten hängen an einem Strauch.
Hagebutten hängen an einem Strauch. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Di, 30.11.2021 18:00 19:00
MDR KULTUR - Das Radio Di, 30.11.2021 18:00 19:00

MDR KULTUR Spezial: Pflanzen für das neue Jahr

MDR KULTUR Spezial: Pflanzen für das neue Jahr

  • Stereo
Später Herbst und früher Winter sind eine eigene Jahreszeit in den Gärten, Grünanlagen und Parks: Es ist Pflanzzeit.

Solange der Boden frostfrei ist, können Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Die wurzeln besser und nachhaltiger, und können so besser trockene Perioden im Sommer überstehen. Das Jahr 2021 war nicht so trocken und warm war wie die Sommer zuvor – doch was können und sollten Gärtner bei der Pflanzenauswahl beachten? Im "MDR KULTUR Spezial" gibt es Pflanzempfehlungen aus erster Hand von der Baumschule Deegen in Bad Köstritz.

Im Nationalpark Hainich zeigt die Buche, wie sie auf trockene Sommer reagiert – und welche anderen Bäume im Laubmischwald noch anpassungsfähiger sind. Und wir ziehen eine Niederschlagsbilanz 2021: Hat der Regen in diesem Jahr ausgereicht, um die Böden wieder zu sättigen nach den trockenen Vorjahren?

* 18:12 Uhr - Baumschule Deegen in Bad Köstritz
Sabine Frank hat nach Erfahrungen und Empfehlungen für trockenheitsresistente Gehölze gefragt.

* 18:25 Uhr - Bilanz des Jahres 2020 - hat sich der Boden von den trockenen Vorjahren erholt?
Im Gespräch mit dem Hallenser Bodensystemforscher Hans-Jörg Vogel.

* 18:45 Uhr - Buche und Hainich
Wie anpassungsfähig ist die Rotbuche - der wichtigste Laubbaum im Sendegebiet? Eine Erkundung im Hainich. Sabine Frank berichtet.

Auch interessant

MDR Garten - Heiss auf Gemüse und Obst 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK