Sa 05.02. 2022 19:00Uhr 30:00 min

MDR KULTUR Diskurs: Metamorphosen eines Werkes. Der Künstler Gerhard Richter

Der Kunstwissenschaftler und Leiter des Gerhard-Richter-Archivs Dietmar Elger im Gespräch mit Birgit Fritz

Komplette Sendung

Gerhard Richter 25 min
Bildrechte: imago/epd
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 05.02.2022 19:00 19:30
In wenigen Tagen, am 9. Februar, wird einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart 90 Jahre alt: der Maler Gerhard Richter. Er ist in besonderer Weise mit Dresden verbunden. Hier wurde er geboren, hier studierte er an der Hochschule für Bildende Künste und arbeitete erfolgreich im Fach Wandmalerei, bis er 1961 nach dem Westen ging. Er hat lange mit dem Rücken zur Stadt gelebt, im Zusammenhang mit der Hochwasserflut 2002 gab es dann eine Annäherung. Seitdem zeigen die Staatlichen Kunstsammlungen und das seit 2005 hier angesiedelte Gerhard-Richter-Archiv immer wieder Arbeiten des Künstlers. Das Werk Richters ist so umfangreich wie vielgestaltig: Gemälde nach Fotovorlagen, Porträts, Landschaften, abstrakte Bilder, Skulpturen aus Glasscheiben, Kirchenfenster.
Mitwirkende
Redaktion: Katrin Wenzel