Do 17.02. 2022 12:00Uhr 120:00 min

Heinrich Breloer
Heinrich Breloer Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Do, 17.02.2022 12:00 14:00
MDR KULTUR - Das Radio Do, 17.02.2022 12:00 14:00

MDR KULTUR am Mittag

MDR KULTUR am Mittag

  • Stereo
* 12:10 Uhr - "The World of Stonehenge" im British Museum
Von Gabi Biesinger

* 12:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Tino Dallmann

* 12:45 Uhr - Musikroman "Opus 77" Alexis Ragougneau
Opus 77 ist die Opuszahl von Dmitri Schostakowitschs erstem Violinkonzert. Und "Opus 77" ist der Titel eines Romans des Franzosen Alexis Ragougneau, der genau dieses Violinkonzert zum Zentrum hat. Es ist die Geschichte einer Familie ganz oben in der Klassik-Welt - bei den Stars mit Weltruhm. Alexis Ragougneau seziert dieses Star-Leben. 2019 ist der Roman in Frankreich erschienen, hat mehrere Preise erhalten und stand auf der Shortlist des renommierten Prix Goncourt. Seit dieser Woche steht die deutsche Ausgabe von "Opus 77" in den Buchläden. Albrecht Wagner stellt Ihnen den Roman hier bei MDR Klassik vor.

* 13:10 Uhr - Das sind die Nominierten des Preises der Leipziger Buchmesse
Belletristik, Sachbuch, Übersetzung: diese 15 Titel gehen ins Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse. Eine gute Wahl? Katrin Schumacher kommentiert.

* 13:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Pia Uffelmann

* 13:40 Uhr - Der Erfinder des Dokudramas. Heinrich Breloer wird 80
Für seine Arbeiten wie "Das Beil von Wandsbek", "Todesspiel", "Speerund Er", "Die Manns", "Buddenbrocks" und zuletzt "Brecht" ist er vielfach ausgezeichnet worden. Heinrich Breloer hat Elemente von Spielfilm und Dokumentation verbunden. Eine Würdigung von Stefan Keim.


Aktuelle Berichte zu den wichtigsten Themen des Tages.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Aktuelle Themen