Di 05.04. 2022 06:00Uhr 180:00 min

Moais in Ahu Nau Nau am Strand Anakena, Nationalpark Rapa Nui, Osterinsel
Moais in Ahu Nau Nau am Strand Anakena, Nationalpark Rapa Nui, Osterinsel Bildrechte: IMAGO
MDR KULTUR - Das Radio Di, 05.04.2022 06:00 09:00
MDR KULTUR - Das Radio Di, 05.04.2022 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06.08 Uhr - Wort zum Tage

* 06.15 Uhr - Greenbomb mit Ukraine-Solidarity-Collection
Krieg in der Ukraine: Bis vor Kurzem prouzierte das hallesche Modelabel noch seine Sachen in der
Ukraine, nun haben sie eine Collection entworfen, deren Erlös den Ukrainern zugute kommt.

* 06.30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter und Verkehr

* 06.40 Uhr - Der Stichtag: 1722 Entdeckung der Osterinseln
Mitten im Ozean entdeckt der Niederländer Jakob Roggeveen eine Insel mit merkwürdigen Steinfiguren. Doch nicht die geben der Insel den Namen, sondern der Entdeckungstag: Ostern 1722.

* 06.50 Uhr - Medienschau: Ungarn-Wahl

* 07.10 Uhr - Werden die Gräuel von Butscha etwas am Kriegsverlauf ändern?
Die Welt schaut auf Butscha in der Ukraine und ist entsetzt über die von den russischen Truppen
angerichteten Gräueltaten. Welche Konsequenzen werden sie haben? Können wir mehr, als nur zuzuschauen und uns zu empören?

* 07.30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter und Verkehr

* 07.40 Uhr - Buch der Woche: J.M.G. Le Clézio: Bretonisches Lied
Ein Lied der Erinnerung an eine Kindheit zwischen Meer und Krieg. Vorgestellt von Tino Dallmann.

* 07.50 Uhr - Feuilleton: Verlegung Europakonzert Berliner Philharmoniker; Greenaway wird 80; europäische
Abschiedstournee David Helfgott

* 08.10 Uhr - Filmfest Dresden startet
Das Kurzfilmfestival startet im analogen Modus. Mit welchen Filmen? Welchen Schwerpunkten? Ein
Gespräch Festivalleiterin Sylke Gottlebe.

* 08.30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter und Verkehr

* 08.40 Uhr - Corona - Perspektiven für die Kultur ab Herbst
Die Intendanten der Kulturbetriebe in Leipzig haben sich mit der Stadt getroffen, um darüber zu beraten, wie Kulturveranstaltungen mit Corona ab dem Herbst laufen könnten. Ein Gespräch mit Leipzigs Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke.