Sa 25.06. 2022 09:00Uhr 35:00 min

MDR KULTUR - Feature Der schöne Schein - Wie entsteht Geld?

Von Nico van Capelle

Komplette Sendung

Gestapelte Geldmünzen liegen auf Geldscheinen 22 min
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 25.06.2022 09:00 09:35
Geld begegnet uns überall im täglichen Leben, als Banknoten und Münzen, als Buchgeld auf Bankkonten oder als digitales Geld auf Karten und dem Smartphone. Entscheidend ist nicht, welches Material oder welche Form Geld hat. Entscheidend ist, dass es allgemein als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Geld muss drei Funktionen erfüllen: Die Tauschmittelfunktion, die Funktion als Recheneinheit und die Funktion als Wertspeicher.

Geld dient in erster Linie als Tausch- oder Zahlungsmittel. Ware gegen Ware zu tauschen ist umständlich. Ohne Geld wären lange Tauschketten nötig, bis jeder das bekommt, was er braucht. Geld geht durch tausend Hände, steckt in Sparschweinen und ermöglicht denen, die es haben, ein annehmliches Leben - bunt bedrucktes Papier. Aber woher hat Geld seinen Wert? Wer erschafft es?
Mitwirkende
Produktion: MDR AKTUELL 2022