Fr 02.09. 2022 06:00Uhr 180:00 min

Christoph Martin Wieland
Christoph Martin Wieland Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 02.09.2022 06:00 09:00
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 02.09.2022 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
* 06:08 Uhr - Wort zum Tage von Peter Herrfurth

* 06:15 Uhr - Von der Kunst, einen Blumenstrauß zu binden
Und in dieser Kunstform gibt es Meisterschaften auf jeder Ebene, vor kurzem hat die Deutsche Meisterschaft stattgefunden und gewonnen hat Christopher Ernst aus Kindelbrück. Kindelbrück ist eine (wirklich) kleine Stadt in Thüringen in der Nähe von Sömmerda und Christopher Ernst unterhält dort Laden und Werkstatt "Creativ" . Sabine Frank hat ihn getroffen.

* 06:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Claudia Leonard

* 06:40 Uhr - Stichtag: 1922 "Deutschlandlied" wird Nationalhymne
Am 2. September 1952 - Heute vor 70 Jahren wurde der Tennisprofi Jimmy Connors geboren. Der "Bad Boy" nahm nie ein Blatt vor dem Mund, war aber vor allem aufgrund seiner spielerischen Erfolge von seinen Gegnern gefürchtet. Connors gewann in seiner Karriere insgesamt acht Grand Slam Turniere im Einzel und zwei im Doppel. Der Stichtag von Christian Erber.

* 06:50 Uhr - Medienschau: Polnische Reparationsforderungen

* 07:10 Uhr - MDR KULTUR - Empfehlungen fürs Wochenende: Überland-Festival startet in der Lausitz
Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und damit auch die Festivalwochenenden. Es gab und gibt ja auch in unserer Region jede Menge davon. Bis zum 16.09. läuft zum Beispiel noch das Lausitzfestival. Während es dort vor allem um Konzert, Theater und Kunst geht, findet dieses Wochenende parallel in Görlitz das Überland-Festival statt – mit einem etwas anderen Ansatz, nämlich den Fokus auf Menschen zu richten, die den ländlichen Raum gestalten, ein Festival der Macherinnen und Macher sozusagen.
Sie gehen drei Tage der Frage auf den Grund, wie man das Land der Zukunft gestaltet und Kultur und Nachbarschaft wieder in kleine und kleinste Orte bringt. Philipp Baumgärtner hat sich mal angeschaut, was so geplant ist.
Das Überland Festival startet heute in Görlitz. Der Eintritt ist frei, man muss sich nur vorher anmelden, das geht aber auch vor Ort. Morgen, am Samstag, ist dann der Haupt-Tag mit ganz vielen Programmpunkten.

* 07:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Claudia Leonard

* 07:40 Uhr - 25 Jahre Luthergedenkstätten
An diesem Wochenende feiert die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt ihr 25-jähriges Bestehen. 1997 gegründet hat man sich von der bis dahin 4 Lutherstätten in Wittenberg und Eislaben erheblich vergrößert und hat nun 5 Museen vereintDas Lutherhaus und Melanchtonhaus in Wittenberg, Luthers Geburtshaus und sein Sterbehaus in Eisleben wie das Elternhaus in Mansfeld. Die Häuser in Wittenberg und Eisleben gehören seit 1996 zum Unesco Welterbe. Viel passiert also das man nun gebürend feiern will - deshalb lädt die Stiftung am 3.9.22 zu einem großen Jubiläumsfest in Wittenberg ein, mit viel Programm und unterhaltsamen Rückblick. Landeskorrespondentin Sandra Meyer.

* 07:50 Uhr - Feuilleton:
Serie Ringe der Macht, Geburtstag Didi Hallervorden, Senfmangel in Frankreich
Von Jörg Schieke

* 08:10 Uhr - Wieland-Wiederentdeckung in Weimar
Christoph Martin Wieland war einer der bedeutendsten SChriftsteller der Aufklärung, und auch Teil des Weimarer Viergestirns - neben den Promis Goethe und Schiller wird er aber heute gerne mal vergessen.
Wie gut für Weimar, dass Wieland einen begeisterten Fürsprecher hat, der auch, das muss man ganz klar sagen, finanziell gut ausgestattet ist: Jan Philipp Reemtsma, Literaturwissenschaftler, Publizist und Mäzen, hat sich in den vergangenen Jahren mächtig ins Zeug gelegt für eine neue Dauerausstellung im Wielandgut Oßmannstedt. Heute nun wird die Schau eröffnet, in Anwesenheit von Claudia Roth und Bodo Ramelow. Mareike Wiemann hat sich die Ausstellung vorab gemeinsam mit Jan Philipp Reemtsma angeschaut. (wird das so klar, dass er das auch finanziell unterstützt hat? sonst noch mal in der Abmod erwähnen?)
Heute Mittag also die große Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Wielandgut Oßmannstedt. Und morgen dann ein Bürgerfest dort, von 15 bis 22 Uhr.

* 08:20 Uhr - Peter Zudeicks Woche in Berlin
Von Peter Zudeick

* 08:30 Uhr - Kultur kompakt mit Wetter & Verkehr
Von Claudia Leonard

* 08:40 Uhr - Was schuldet Deuschland - 1,3 Billionen?
Polnische Parlaments-Kommission legt Gutachten vor zu Kriegsschäden
Jahrzehntelang von Deutschland verdrängt: Dass die von den Nazis überfallenen Staaten eines Tages Reparationen fordern könnten. Eine polnische Parlaments-Kommission nennt nun erstmals einen Beitrag: 1,3 Billionen Euro! Wie sollte sich Deutschland dazu verhalten? Gespräch mit dem Publizisten Wolfgang Templin.


Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, der Stichtag, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)