Sa 24.06. 2017 09:05Uhr 30:00 min

MDR KULTUR - Feature Polizeieinsatz im Grenzgebiet - unterwegs an der sächsischen Ostgrenze

Von Matthias Körner

Komplette Sendung

Ein Lastwagenfahrer fährt an der deutsch-polnischen Grenze an deutschen und polnischen Grenzschützern vorbei 29 min
Bildrechte: Klaus-Dietmar Gabbert/dapd
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 24.06.2017 09:05 09:35
(Ursendung)

SIGRIT ist die Bezeichnung einer Sonderermittlungsgruppe der Polizei, die für die "Sicherheit in der Grenzregion gegen Intensivtäter" im Einsatz ist. In den Städten und Gemeinden entlang der deutsch-polnischen Grenze ist die Kriminalitätsbelastung hoch. Es geht um Wohnungseinbrüche, Diebstahl von Solarmodulen, Baumaschinen, Eisen, Autos und Fahrräder. Eine große Rolle spielt dabei die "Beschaffungskriminalität", denn über die Grenze wird auch der Handel mit Crystal Meth abgewickelt.

Matthias Körner wurde in Kamenz geboren, studierte am Literaturinstitut in Leipzig, schreibt Romane und Sachbücher. MDR KULTUR produzierte seine Features unter anderem "Jedes Sorbenherz ein Fels" (2012) und "Grundwasser: Die schleichende Flut" (2014)

Regie: Ulf Köhler
Produktion: MDR 2017

(30 Min.)