Fr 10.08. 2018 09:05Uhr 30:00 min

"Die Känguru-Chroniken" von Marc-Uwe Kling
"Die Känguru-Chroniken" von Marc-Uwe Kling Bildrechte: Hörbuch Hamburg
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 10.08.2018 09:05 09:35

Lesezeit Die Känguru-Chroniken (Folge 5 von 5)

Die Känguru-Chroniken (Folge 5 von 5)

Von Marc-Uwe Kling

  • Stereo
Von Marc-Uwe Kling

Erst will sich das Känguru bei Marc Uwe nur ein paar Eier für Eierkuchen ausborgen. Doch dann zieht es gleich bei ihm ein. Das Känguru erklärt, dass es Kommunist sei. Fortan führen Marc-Uwe und das Känguru viele Gespräche über alles Mögliche - sehr gern über Philosophie und Politik. Sie streiten sich, unternehmen Sachen - ja eigentlich führen die beiden eine eheähnliche Beziehung. Längst sind Aussprüche des Kängurus zu geflügelten Worten geworden, zum Beispiel: "Meine, deine, das sind doch bürgerliche Kategorien!" Außerdem ist das Känguru süchtig nach Schnapspralinen und hortet jede Menge Dinge in seinem Beutel.

Am Anfang bestritt Marc-Uwe Kling einen Podcast bei Radio Fritz: Die Radio-Kolumne "Neues vom Känguru" wurde 2010 in der Kategorie "Beste Comedy" mit dem Deutschen Radiopreis 2010 ausgezeichnet. Einschließlich der beiden Fortsetzungen "Das Känguru-Manifest" (2011) und "Die Känguru-Offenbarung" (2014) wurde die Känguru-Trilogie zu Bestseller, nicht zuletzt auch durch Klings selbst eingelesene Hörbuchfassungen. 2017 erschien die Dystopie "QualityLand".

Produktion: Hörbuch Hamburg 2012