Sa 25.01. 2020 09:05Uhr 30:00 min

Musiknoten mit Kreide auf Schultafel
Musiknoten mit Kreide auf Schultafel Bildrechte: IMAGO
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 25.01.2020 09:05 09:35

MDR KULTUR - Feature a-moll - Eine Annäherung auf weißen Tasten

a-moll - Eine Annäherung auf weißen Tasten

Von Philip Scheiner

  • Stereo
In der Musik ist a-Moll, mit C-Dur im Zentrum des Quintenzirkels, wie das Salz in der Suppe. Von der Barockzeit bis heute hat der Dreiklang a-c-e viele Deutungen über sich ergehen lassen und alle Moden überdauert. Wer anfängt Gitarre zu spielen, kommt ohne a-Moll nicht aus, mancher auch nicht darüber hinaus.

Das außergewöhnliche Feature von Philip Scheiner wurde 2008 in der Kategorie Musik mit dem Prix Italia ausgezeichnet.

In einem von der Schauspielerin Chris Pichler fulminant interpretierten Text und nie gehörten Klang- und Soundcollagen porträtiert das Feature jene Tonart, die von Musikfachleuten gerne als "die schlechteste Tonart" von allen bezeichnet wird: a-Moll.

* Philip Scheiner
Der 1977 in Wien geborene Philip Scheiner absolvierte die Europäische Journalismus Akademie Krems/Donau und ist seit 1998 bei Ö1 als Autor, Sprecher, Regisseur und Komponist tätig. Scheiner, der auch Lyrik und Prosa veröffentlichte, wurde schon mit mehreren Preisen für Radio-Features ausgezeichnet, zuletzt mit dem Ake-Blomstrom-Award 2005.

(39 Min.)
Mitwirkende
Regie: Philip Scheiner
Produktion: ORF 2008
Darsteller
Sprecher: Chris Pichler