So 02.08. 2020 06:00Uhr 240:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio So, 02.08.2020 06:00 10:00

MDR KULTUR am Sonntagmorgen

MDR KULTUR am Sonntagmorgen

  • Stereo
Die Kantate um 6.30 Uhr, das Wort zum Tage, das Kalenderblatt, sowie Beiträge aus Religion und Gesellschaft.

06.00 Nachrichten

06.08 Wort zum Tage

06.30 Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, BWV 45

07.00 Nachrichten

07.15 MDR Kultur Sommerserie: Italien: „Toskana des Ostens“ - Region rund um Weimar

07.30 Wetter & Verkehr

07.45 Wortschätze: Die Schmetterlinge. Es liest: Werner Wölbern
Für „La Stampa“ hat der italienische Schriftsteller Primo Levi fast ein Jahrzehnt lang Kolumnen geschrieben – über Astronomie, Biologie, Ökonomie, über Spinnen, Kinderspiele und fossile Wörter. „Manchmal…“ – erzählte Primo Levi einmal – „Manchmal wird mir aus Neugier die Frage gestellt, weshalb ich denn schreibe, wo ich doch Chemiker bin. Ich wünsche mir, dass meine Aufsätze zeigen können, dass die beiden Kulturen nicht unvereinbar sind, sondern dass sie sich gelegentlich beflügeln…“ Und in der Tat – unser Wortschatz heute spiegelt den Naturwissenschaftler im Künstler, wenn es – passend zur Insektenwoche hier bei MDR KULTUR – um Schmetterlinge geht.

08.00 Nachrichten

08.15 Borna: eine Ökokirche im Braunkohlerevier
Im Landkreis Borna hat die katholische Kirche – wie an vielen anderen Orten auch – mit Mitgliederschwund zu kämpfen. Doch nur weil immer weniger Menschen zuhören, heißt das nicht, dass es nicht genügen Themen gäbe, über die unter Christen und Nicht-Christen gesprochen werden könnte. Die Klimakrise ist so ein Thema. Und so kamen einige umweltbewegte Christen auf die Idee, eine ganze Kirche unter das Thema Umweltschutz zu stellen. Thyra Veyder-Malberg hat sich in der Ökokirche Deutzen umgesehen. Eine Kirche, die - nicht ganz zufällig – in einer Region entsteht, die immer noch vom Tagebau geprägt ist.

08.30 Wetter & Verkehr

08.40 Kalenderblatt: 1870: Marianne Weber geboren
Jahrzehntelang wurde Marianne Weber nur als Herausgeberin der Werke ihres berühmten Mannes Max wahrgenommen. Erst in den letzten Jahren wird die Wissenschaftlerin Marianne Weber wiederentdeckt.
Ein Kalenderblatt von Hartmut Schade

09.00 Nachrichten

09.15 Das Gipfelkreuz auf dem Töpfer

09.30 Wetter & Verkehr

09.40 Rezension: Elektra Salzburger Festspiele. Manuel Brug wohnt im Hotel Doktorschlössl in Salzburg

09.50 Gottesdiensthinweis St. Peter und Paul Markkleeberg

10.00 Gottesdienst

11.00 Nachrichten

11.10 Sonntagsraten

11.30 Wetter & Verkehr

11.35 Sonntagsraten

12.00 Nachrichten

12.05 MDR Kultur Café mit Judy Lybke