Do 01.04. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Bauhaus-Museum Weimar
Bauhaus-Museum Weimar Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Do, 01.04.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Nestler-Pappeier, Osterei 4 min
Bildrechte: Nestler GmbH
Ulrike Lorenz, neue Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar, posiert vor einer Pressekonferenz. 7 min
Bildrechte: picture alliance/dpa
Alain Delon als Tom Ripley und Marie Laforet als Margit 7 min
Bildrechte: MDR/Degeto
* 06:08 Uhr - Wort zum Tag

* 06:15 Uhr - Kein Ostern ohne Nestler(papp)eier!
Seit 120 Jahren werden in der kleinen Kartonagenfabrik Nestler im Erzgebirge Pappeier zum Befüllen produziert. Sie finden auch im Ausland reißend Absatz.

* 06:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Regine Förster

* 06:40 Uhr - Kalenderblatt: 1991 Weltgrößte Menschenaffenanlage im Leipziger Zoo öffnet
Pongidae – der lateinische Begriff für die Altweltaffen war der Namenspatron für die größte Attraktion des Leipziger Zoos: Pongoland. Eröffnet vor 20 Jahren.
Ein Kalenderblatt von Hartmut Schade.

* 06:50 Uhr - Medienschau zur neuen Impfempfehlung für AstraZeneca

* 07:10 Uhr - Die Filme der Woche
"Nur die Sonne war Zeuge", "Jakob der Lügner", "Pinocchio"

* 07:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Regine Förster

* 07:40 Uhr - Fleisch – Kulturgut und Kampfplatz
Fleisch ist Kulturgut sagt der Kulturwissenschaftler Gunther Hirschfelder. Nicht zuletzt weil tierische Proteine den Menschen zu dem gemacht hätten, der er ist. Was aber, wenn der Appetit auf Fleisch den Planeten an seine Grenze bringt?

* 07:40 Uhr - Feuilleton
Mit Jörg Schieke

* 08:10 Uhr - Das Weimarer Modell: Wenn der Museumsbesuch zum Experiment wird
Für drei Tage durften Geschäfte in Weimar öffnen, BesucherInnen mussten vorab einen Schnelltest machen. Auch das Bauhaus-Museum durfte endlich wieder Publikum empfangen. Ulrike Lorenz mit einer Bilanz.

* 08:30 Uhr - Kulturnachrichten mit Regine Förster

* 08:40 Uhr - "Die Realität des Risikos" – Julian Nida Rümelin zum neuen Buch
Das Leben ist voller Risiken. Die meisten haben gottlob kein allzu grosses Gewicht. Die schwerwiegendsten Risiken zeigen sich wiederum meist ganu unverhofft. Wie angemessen mit den einen, wie mit den anderen umgehen? Der Philosoph Julian Nida-Rümelin im Gespräch über sein neues Buch: "Die Realität des Risikos".

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.