Mo 26.04. 2021 06:00Uhr 180:00 min

Albumcover Swetlana Meermann-Muret
Albumcover Swetlana Meermann-Muret Bildrechte: GENUIN (der Musikverlag)
MDR KULTUR - Das Radio Mo, 26.04.2021 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 06:15 Uhr - 75 Jahre Mitteldeutscher Verlag
"Nackt unter Wölfen" war der größte Erfolg des Verlages in seiner 75-Jährigen Geschichte. Wie ist er heute aufgestellt. Antworten gibt der Geschäftsführer ist Roman Pliske.

* 06:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Regine Förster

* 06:40 Uhr - Der Stichtag: 1941 Regine Hildebrandt geboren
Politsprech war nicht ihre Sache. Mit Berliner Schnauze sprach Regine Hildebrandt Klartext und wurde so zur "Stimme des Ostens".
Autor: Sven Hecker

* 06:50 Uhr - Medienschau zum Kampf ums Kanzleramt

* 07:10 Uhr - Album der Woche: Swetlana Meermann-Muret - Miniatures Russes
Eine pianistisch, musikalisch und aufnahmetechnisch erfreulich makellos gelungene Produktion. Aber Achtung:
Es besteht akute Gefahr, beim Abhören in klangsinnlich perlender Schönheit zu ertrinken! - schreibt ein Kritiker. Unser Album der Woche, ein Superlativ.

* 07:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Regine Förster

* 07:40 Uhr - Thema: die Brehmbibliothek im Brehmhaus wird saniert
Jetzt ist die Finanzierung der Restauierung der Bibliothek gesichert. Aus Thüringen berichtet Anke Preller.

* 07:50 Uhr - Feuilleton
Autor: Thomas Bille

* 08:10 Uhr - Intendant*innen - ein Traumberuf
Zuweilen herrschen sie wie Autokraten: Theater-IntendantInnen! Was das mit den Intendanten-Verträgen zu tun haben könnte, dieser Frage ist Uwe Friedrich nachgegangen.

* 08:30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Regine Förster

* 08:40 Uhr - Oscars - Verleihung 2021 - Resümee
Auch der MDR war mit einer Nominierung dabei: "Kollektiv" ist ein explosiver wie eindrücklicher Dokumentarfilm über Lügen und tödliche Korruption nach einem Brand in einem Bukarester Nachtclub. Ob es geklappt hat, weiß Filmkritiker Knut Elstermann.

Mehr zu den Themen