MDR KULTUR | Kulturpartner Das TIETZ

Blick in den Lichthof des Kulturkaufhauses Tietz im Zentrum von Chemnitz, Sachsen.
Blick in den Lichthof des Kulturkaufhauses Tietz im Zentrum von Chemnitz. Bildrechte: dpa

In diesem Kulturzentrum gehen Bildung und Kultur Hand in Hand. Seit 2004 teilen sich die Volkshochschule, die Stadtbibliothek, das Naturkundemuseum und die Neue Sächsische Galerie die vier Ebenen des ehemaligen Kaufhauses. "Das Tietz" hieß das Gebäude im Chemnitzer Volksmund, das 1913 als damals vornehmstes Warenhaus Sachsens eröffnet wurde. Daher stammt auch der heute geläufige Name "Kulturkaufhaus". Bis 2001 wurde es von einer Warenhauskette betrieben.

Naturkundemuseum, Neue Sächsiche Galerie und Stefan Heym-Forum entdecken

Museum für Naturkunde Chemnitz
Das Naturkundemuseum ist eines der Highlights im Tietz. Bildrechte: Mike Flemming

Das Naturkundemuseum im Kulturkaufhaus wartet mit Fossilien, Edelsteinen und Kristallen sowie Tierpräparaten von mehreren Kontinenten auf. Über 270.000 Exponate umfasst die größte museale Sammlung der Stadt, gegliedert in zahlreiche Spezialkollektionen. Höhepunkt ist der 290 Millionen Jahre alte Versteinerte Wald, der im Lichthof des Kaufhauses die Blicke auf sich zieht.

Außerdem beherbergt das Tietz die Original-Bibliothek des berühmten Schriftstellers Stefan Heym: Bei rund 2500 Bücher von Shakespeare bis Heine mit Grußwörtern von Amos Oz und Anna Seghers ist sogar der Griff ins kostbare Regal erlaubt.

Für alle, die es etwas moderner mögen, bietet sich zu guter Letzt ein Besuch in der Neuen Sächsischen Galerie an. Sie zeigt zeitgenössische Malerei, Grafik und Plastik nach 1945.

Warenhaus in Chemnitz
Auf rund 20.000 Quadratmetern beherbergt das Tietz eine Volkshochschule, die Stadtbibliothek Chemnitz, das Stefan Heym-Forum, das Museum für Naturkunde Chemnitz, die Neue Sächsische Galerie sowie einige Geschäfte und Cafés. Bildrechte: imago images/Sylvio Dittrich

Mehr Informationen

Adresse
Das TIETZ
Kulturbetrieb der Stadt Chemnitz
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

Öffnungszeiten
Zentralbibliothek im TIETZ
Montag: 9 bis 20 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10 bis 20 Uhr
Mittwoch: 14 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 18 Uhr

Museum für Naturkunde
Montag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 bis 18 Uhr

Neue Sächsische Galerie
Montag: 11 bis 17 Uhr
Dienstag: 11 bis 19 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen: 11 bis 17 Uhr