Literatur | MDR KULTUR | Mo-Fr | 09:05 und 19:05 Uhr Lesezeit

Mit Autoren von Rang und erlesenen Stimmen

Ob zurückgelehnt oder über eine Arbeit gebeugt, ob im Auto oder in einem Eisenbahnabteil sitzend - was kann es Schöneres geben als vorgelesen zu bekommen. Die Lesezeit auf MDR KULTUR beschert Ihnen dieses Vergnügen von Montag bis Freitag, 09:05 Uhr und 19:05 Uhr (Wdh.).


15. bis 24. Januar 2020

"Herkunft" von Saša Stanišić

Gelesen von: Saša Stanišić
Produktion: der hörverlag 2019


27. bis 31. Januar 2020

"Asimovs Erben - Fünf Geschichten zur Künstlichen Intelligenz" von Frank Naumann

Regie: Nikolai von Koslowski | Mit: N.N.

Produktion: MDR 2020 | Ursendung


3. bis 14. Februar 2020

"Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante

Gelesen von: Eva Mattes
Produktion: NDR 2016/der Hörverlag 2018


17. bis 21. Februar 2020

"Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman

Regie: Werner Grunow | Bearbeiter: Ralph Knebel | Komponist: Wolfgang Schoor | Mit: Gunter Schoß (Erzähler), Günter Naumann (Otto Quangel), Gudrun Ritter (Anna Quangel), Daniela Hoffmann (Trudel), Hans-Joachim Hanisch (Persicke), Lutz Riemann (Abteilungsleiter), Hans-Peter Minetti (Escherich), Werner Ehrlicher (Zott), Wolfgang Dehler (Prall), Henry Hübchen (Enno Kluge), Erik Veldre (Politleiter), Winfried Wagner (Reichardt), Peter Bause


24. bis 28. Februar 2020

Harry Rowohlt liest...

Folge 1 und 2
"Ich hatte leider Zeit" – Gedichte von Joachim Ringelnatz
von Joachim Ringelnatz | hr 2001

Folge 3
"Kindheit im Limerick"
von Frank McCourt | hr 1996

Folge 4
Irische und eigene Texte
von Frank McCourt | ORB 1997

Folge 5
Aus dem Alten Testament in Martin Luthers Übersetzung
HörbucHHamburg / DLF 2000