Lesezeit | 16.01. – 20.01.2023 Bjarne Mädel liest "Tante Ernas letzter Tanz" von Markus Orths

Markus Orths ist bekannt für seine hintersinnigen Erzählungen und skurrilen Romane, wie den Bestseller "Lehrerzimmer". In "Tante Ernas letzter Tanz" schickt er seinen Helden Benno auf Heimatbesuch an den Niederrhein. Dort erlebt er ein überraschend turbulentes Wochenende. Schauspieler Bjarne Mädel, bekannt aus "Der Tatortreiniger", erweckt die liebenswert-schrägen Figuren mit Witz und Charme zum Leben und macht Orths humorvolle Geschichte zu einem großen Hörvergnügen.

Hörbuchcover - Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz
Eine ungekürzte Lesung des Romans "Tante Ernas letzter Tanz" von Markus Orths mit Bjarne Mädel ist beim DAV erschienen. Bildrechte: DAV

Benno, der Protagonist und Ich-Erzähler in Markus Orths Roman, spürt eine seltsame "Heimatzähe", sobald er in Niederkrüchten aus dem Bus steig. Nach langer Zeit schafft er es mal wieder, seine Eltern Irma und Paul in dem kleinen, langweiligen Dorf am Niederrhein zu besuchen. Die Mutter holt ihn wie immer an der Haltestelle ab, und nach einer flüchtigen Umarmung tauschen sie die üblichen Floskeln aus.

Zitat aus "Tante Ernas letzter Tanz" "Und? Wie is et?", fragt meine Mutter. Und unsere immer gleiche Antwort ist nichts weiter als ein Laut, der dem Murmeln von gelangweilten Wiederkäuer-Kühen gleicht, die auf triefnassen Wiesen dumm glotzend vor sich hin mampfen, wir sagen: "Mhm."
"Und? Wie is et?", fragt sie. "Mhm", sage ich. "Und bei euch?" "Mhm." "Alles beim Alten?" "Mhm." "Wie schön."

Seit Benno vor über zwanzig Jahren ausgezogen ist, hat sich im Haus seiner Eltern kaum etwas verändert: derselbe Läufer im Flur, dieselbe grüne Couch im Wohnzimmer und sein altes Kinderzimmer sieht aus wie früher. Die Zeit geht allerdings nicht spurlos an Bennos Eltern vorüber. Besonders bei seinem Vater nimmt Benno die Zeichen des Alterns deutlich wahr. Seinen Sinn für Humor hat er sich zum Glück bewahrt.

Alle Folgen dieser Lesung hören

Klärchen, die beste Freundin der Mutter, wohnt mit ihrer 99-jährigen Tante Erna gleich nebenan. Auch sie freut sich über Bennos Besuch und wird zugleich schmerzhaft daran erinnert, wie sehr sie ihre eigene Tochter vermisst. Sibille, Bennos fast gleichaltrige Sandkastenfreundin, lässt sich gar nicht mehr zu Hause blicken, nicht mal zum Geburtstag. Bennos Vater kann sich einen bösen Witz nicht verkneifen: Zu Klärchens Beerdigung käme Sibille doch bestimmt. Am nächsten Tag verkündet Klärchen fröhlich die baldige Ankunft ihrer Tochter.

Zitat aus "Tante Ernas letzter Tanz" "Stellt euch vor!", ruft sie. "Die Sibille kommt!" "Was?", fragt meine Mutter vom Herd. "Wann denn?" "Heute! Die sitzt schon im Zug. Um halb fünf kommt der Zug in Breyell an. Um halb sechs ist die hier!" "Aber warum denn so plötzlich? Hat die Urlaub?" "Nein. Die hat frei gekriegt." "Wieso das denn?" "Damit die mir helfen kann. Beim Organisieren!" "Was denn organisieren?", fragt Papa. "Die ganze Beerdigung! Das schaff ich nicht mehr allein!" Meine Mutter stellt die Schüssel mit den Kartoffeln auf den Tisch und stößt erschrocken Luft aus den Lippen. Auch Papa hebt ruckartig den Kopf. "Welche Beerdigung?", ruft Mutter. "Ist denn jemand gestorben?" "Ja", sagt das Klärchen. "Die Tante Erna."

Doch Tante Erna ist gar nicht tot, sie liegt putzmunter in ihrem Zimmer unterm Dach. Klärchen hat sich das nur ausgedacht, um endlich mal wieder Zeit mit ihrer Tochter verbringen zu können. Damit ihr Schwindel nicht auffliegt, müssen alle mitspielen – und Benno steckt mittendrin.

Markus Orths entfaltet in seinem Roman eine turbulente Geschichte voller Humor und Wortwitz. Dabei gelingt es ihm auf wunderbare Weise, auch nachdenkliche Szenen in die Handlung einzufügen. Für diese Mischung aus Witz und Wehmut findet Schauspieler Bjarne Mädel im Hörbuch genau den richtigen Ton.

Der Schriftsteller Markus Orths

 Der Schriftsteller Markus Orths anlässlich einer Lesung in Karlsruhe, 2008
Der Schriftsteller Markus Orths, 2008 Bildrechte: IMAGO / Gustavo Alabiso

Markus Orths wurde 1969 in Viersen geboren, studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg und lebt als freier Autor in Karlsruhe. Seine Bücher wurden in insgesamt achtzehn Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Jahresstipendium des Deutschen Literaturfonds. 2017 übernahm Orths die 36. Paderborner Poetikdozentur, 2018 wurde er 31. Bamberger Poetikprofessor. 2022 erschien mit "Tante Ernas letzter Tanz" Teil 1 einer kleinen Reihe mit humoristischen Romanen für Erwachsene unter dem Kurt Schwitters-Spruch: "Ewig währt am längsten". Teil 2 ist bereits für Herbst 2023 angekündigt.

Der Sprecher Bjarne Mädel

Bjarne Mädel in seiner Rolle als Heiko "Schotty" Schotte
Bjarne Mädel als Heiko "Schotty" Schotte in "Der Tatortreiniger". Bildrechte: imago/Revierfoto

Bjarne Mädel, 1968 in Hamburg geboren, studierte zunächst Theaterwissenschaften in Erlangen und anschließend Schauspiel an der Film- und Fernsehhochschule in Potsdam-Babelsberg. Nach seinem langjährigem Engagement am Schauspielhaus Hamburg erlangte Bjarne Mädel große Bekanntheit vor allem mit seinen Filmrollen in "Stromberg", "Mord mit Aussicht" und "Der Tatortreiniger". Für letztere erhielt er zweimal den Grimme-Preis als bester Hauptdarsteller. Mit "Sörensen hat Angst" feierte Bjarne Mädel 2020 sein Debüt als Spielfilm-Regisseur.

Angaben zur Sendung

MDR KULTUR Lesezeit
16.01. – 20.01.2023
Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz
Von Markus Orths

Es liest: Bjarne Mädel
Produktion: DAV 2022

Alle Folgen dieser Lesezeit stehen hier bis zum 11.02.2023 zum Hören bereit.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | MDR KULTUR Lesezeit | 16. Januar 2023 | 09:00 Uhr

Hörbuchcover - Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz
Bildrechte: DAV

Hörbuchtipp Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz

Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz

Ungekürzte Lesung mit Bjarne Mädel
1 Mp3-CD, Laufzeit: 2 Stunden 38 Minuten
DAV 2022
ISBN: ‎978-3423290012

Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz
Bildrechte: DTV

Buchtipp Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz

Markus Orths: Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz

Gebundene Ausgabe, 160 Seiten
dtv 2022
ISBN: ‎978-3423290012
10,00 Euro