Lesung Fjodor Dostojewskij: Verbrechen und Strafe

25 Audios

Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International

Der junge Rodion Raskolnikow ist tief bei seiner Wirtin verschuldet. Er braucht Geld und geht zu Aljona Iwanowna, der alten raffgierigen Pfandleiherin. Er plant etwas. Etwas, wovor er selbst erschreckt.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 01.11.2021 09:00Uhr 26:55 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International

Raskolnikow belauscht zufällig ein Gespräch: Jemand sagt: Was sei schon ein Leben, wenn mit ihm Tausende Leben gerettet werden? Das bestärkt ihn: Er wird die alte Wucherin umbringen. Sie hat es verdient.

MDR KULTUR - Das Radio Do 04.11.2021 09:00Uhr 27:28 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International

Raskolnikows Gesundheitszustand wird immer schlechter. Er hat seit Tagen nichts gegessen, ist tief verschuldet und seine Mord-Tat sitzt ihm im Nacken. Verzweifelt sucht er seinen alten Freund Rasumichin auf.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 08.11.2021 09:00Uhr 27:36 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International

Marmeladow ist DER Stellvertreter des armen Volkes. Er vertrinkt das ganze Geld, um sein Elend zu ertragen. Katerina Iwanowna und die Kinder aber hungern, Sonja prostituiert sich. Die Lage ist ausweglos.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 10.11.2021 09:00Uhr 27:01 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Fjodor Dostojewski
Bildrechte: imago/United Archives International