MDR KULTUR | Kulturpartner Literaturhaus Halle

Transparente informieren vor dem Literaturhaus in Halle über das Programm
Das Literaturhaus in Halle Bildrechte: dpa

Das Literaturhaus Halle hat sich seit der Gründung im Jahr 2017 zu einem lebendigen Ort der Literaturvermittlung und des streitbaren Austauschs im Kulturleben der Stadt etabliert. Dabei agiert es im Verbund mit anderen Literaturhäusern Mitteldeutschlands. Vorrangig wird dort zeitgenössische Literatur präsentiert. Zugleich versteht es sich als Forum zur Selbstverständigung einer aufgeklärten städtischen Gesellschaft und der interkulturellen Diskussion.

Das Literaturhaus Halle ist Kulturpartner der Redaktion Kultur.

Literatur aus Halle