MDR KULTUR empfiehlt Das Buch der Woche

Sie suchen Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen? Unsere Literaturredaktion hält jeden Dienstag im Frühprogramm besondere Empfehlungen aus den aktuellen Buchkatalogen für Sie bereit.

Die neuesten hier auch zum Nachlesen

Cover: "Das Liebesleben der Tiere"
Bildrechte: Klett Kinderbuch Verlag

Katharina von der Gathen und Anke Kuhl bieten mit ihrem genial-witzigen Kindersachbuch eine sachliche, humorvolle Erklärung in Text und Bild an, die begeistert. Britta Selle stellt es vor.

MDR KULTUR - Das Radio Di 18.09.2018 18:05Uhr 04:25 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Literaturthemen bei MDR KULTUR

Christiane Frohmann
Bildrechte: dpa

Die Fans von David Foster Wallace verehren ihn fast schon kultisch. Das nervt, findet Verlegerin Christiane Frohmann.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 12.09.2018 18:05Uhr 06:02 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Der amerikanische Schrifsteller David Foster Wallace
Bildrechte: dpa

Kaum ein anderer amerikanischer Autor bestimmt auch noch zehn Jahre nach seinem Tod die literarische Landschaft und das literarische Denken wie Foster Wallace. Ein Gespräch mit dem Wallace-Übersetzer Ulrich Blumenbach.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 12.09.2018 18:05Uhr 06:13 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Ernest Hemingway
Bildrechte: IMAGO

David Foster Wallace ist nur ein Beispiel für ein Leben, das nicht zuletzt durch die Kunst zur Katastrophe wurde und andere mit in den Abgrund zog. Kais Harrabi über die getriebenen Genies, wie Hemingway.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 12.09.2018 18:05Uhr 04:04 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Frau sitzt auf einer Wiese und liest ein Buch.
Bildrechte: Colourbox.de

In David Foster Wallace kann man lesend abstürzen. Doch was macht seinen großartigen Abgrund aus? Kais Harrabi mit einer Liebes-Erklärung.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 12.09.2018 18:05Uhr 04:10 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Szene aus der Serie 'Game of Thrones'
Bildrechte: IMAGO

Amandara M. Schulzke ist Autorin und Kritikerin. Sie erklärt, warum Fantasyliteratur von der Literaturkritik in Deutschland häufig noch immer mit spitzen Fingern angefasst wird. Und warum das ein Fehler ist.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 05.09.2018 18:05Uhr 07:40 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio