DDR-Karriere Schauspieler Christian Grashof: "Mir war die DEFA zu staatstragend"

Der Schauspieler Christian Grashof folgte beruflich konsequent seinem eigenen Willen, auch wenn ihn das vielleicht Karrieresprünge gekostet hat. Statt in DEFA-Filmen einen Polizisten zu spielen, stand er lieber auf der Theaterbühne. Dennoch sah man ihn auch in Erfolgsfilmen wie István Szabós Oscar-gekürtem "Mephisto" (1981) oder Horst Seemanns "Levins Mühle" (1980).

Christian Grashof
Christian Grashof wurde am 5. August 1943 in Gablonz an der Neiße (heute Jablonec nad Nisou) geboren Bildrechte: dpa

Die Prinzipien des Theaterschauspielers Christian Grashof verhinderten eine große Filmkarriere in der DDR. "Mir war die DEFA zu staatstragend", sagte Grashof im Gespräch mit MDR KULTUR. Damit begründet der 75-jährige seine Skepsis gegenüber der Deutschen Film AG (DEFA), die in der DDR mehrere hundert Spielfilme produzierte.

Für Christian Grashof war eines klar: "Ich spiele in der DDR keinen Polizisten. Und das habe ich dann auch nicht gemacht." Dabei war er so konsequent, dass er sogar Rollen ablehnte, die er "im Nachhinein hätte machen sollen." Für Grashof habe jedoch nicht der Ruhm von Film und Fernsehen im Mittelpunkt gestanden. Das Theater sei für ihn die "Erfüllung" gewesen.

Christian Grashof gehörte seit 1970 zum festen Ensemble am Deutschen Theater in Berlin. Dort gab es auch ein Umfeld, das ähnlich wie er kritisch über die DDR dachte. Aufgrund seiner oppositionellen Haltung handelte er auch entsprechend..

Bei mir konnte man ablesen, dass ich vielleicht nicht ganz so der war, der das, was ihn umgab – rein politisch – gut fand.

Christian Grashof

Ehrenmitglied des Deutschen Theaters

Am Deutschen Theater in Berlin hat Christian Grashof unter anderem mit den Regisseuren Alexander Lang und Wolfgang Heinz gearbeitet. Nach der Wende trat Grashof einige Male im "Tatort" auf. Außerdem arbeitete er als Dozent an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". 2018 wurde der Schauspieler zum Ehrenmitglied des Deutschen Theaters ernannt.

Auch interessant

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 07. Juli 2019 | 12:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. August 2019, 14:48 Uhr

Meistgelesen bei MDR KULTUR