Di 29.01. 2019 14:15Uhr 15:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Di, 29.01.2019 14:15 14:30

Einweihung Wortschatzarchiv in Berlin

Einweihung Wortschatzarchiv in Berlin

  • Stereo
Zum 1. Januar 2019 hat das "Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache" (ZDL) seine Arbeit aufgenommen. Es wird von den vier Wissenschaftsakademien in Berlin, Göttingen, Leipzig und Mainz unter dem Dach der Union der deutschen Akademien der Wissenschaft getragen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Ziel ist ein digitales Informationssystem, das den deutschen Wortschatz in Geschichte und Gegenwart umfassend und verlässlich beschreibt.

Es ist über das Internet frei und kostenlos zugänglich und wird nutzergerecht ausgestaltet. Der Schwerpunkt der achtjährigen Aufbauphase liegt auf der deutschen Sprache von etwa 1600 bis in die Gegenwart. Dazu wird in Berlin und in Göttingen je eine Arbeitsstelle eingerichtet, und heute wird dazu in Berlin eine große Auftaktveranstaltung stattfinden - die digitale und umfassende Erschließung unseres Wortschatzes ist also eingeläutet. Was nun kann und soll solch ein Projekt leisten?
Wir sprechen darüber mit Wolfgang Klein vom Zentrum für digitale Lexikografie
Sie suchen Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen? Unsere Literaturredaktion hält Woche für Woche besondere Empfehlungen aus den aktuellen Buchkatalogen für Sie bereit. Die Rezensionen können Sie herunterladen oder als Podcast abonnieren.

Empfehlung

Zwei Kinder sitzen unter der Bettdecke und lesen ein Buch 5 min
Bildrechte: IMAGO
Buchcover - Adriana Popescu: Morgen irgendwo am Meer 2 min
Bildrechte: cbt

Ein goldener Mercedes, Wind in den Haaren und das Meer vor Augen - vier Jugendliche auf dem Weg nach Lissabon und zu sich selbst. Ein Sommerroadtrip, der einiges ans Licht holt. Eine Empfehlung von Britta Selle.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 17.05.2019 18:05Uhr 02:09 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio