Über eine Applikation in einem Smartphone und Kopfhören hören sich zwei Besucher „Klangspaziergänge“ des Projektes "Swalk Heinrich Schütz“ vor dem Heinrich Schütz Haus in Weißenfels an.
Über eine Applikation in einem Smartphone und Kopfhören hören sich zwei Besucher „Klangspaziergänge“ des Projektes "Swalk Heinrich Schütz“ vor dem Heinrich Schütz Haus in Weißenfels an. Bildrechte: dpa