Open Air Bühnen Diese Theater in Sachsen holen den Sommer auf die Bühne

Wild-West-Geschichten von Karl May auf der Waldbühne Bischofswerda, Sommertheater für Kinder auf der Leipziger Feinkost oder den KulturSommer mit Tom Pauls in Pirna erleben: Diese Open Air Bühnen in Sachsen haben ein besonderes Freiluft-Programm für die Sommermonate konzipiert und lohnen an lauen Sommerabenden einen Ausflug.

Blick vom Zuschauerraum zur Naturbühne Greifensteine
Zu den schönsten Sommertheatern in der Region zählt die Naturbühne an den Greifensteinen. Bildrechte: Eduard-von-Winterstein-Theater

Leipzig: Sommertheater für Kinder auf der Feinkost

Auf der Flaniermeile "Karli" im Leipziger Süden beginnt das Sommertheater für Kinder auf dem überdachten Hof der Feinkost dieses Jahr schon im Juni. Bis in den August hinein werden an ausgewählten Sonntagen um 11 Uhr unter anderem "König Drosselbart" (12. Juni), "Ali Baba und die Wunderlampe" (19. Juni), "Hans im Glück" (3. Juli) sowie "Popeye" (17. Juli) vorgeführt. Weitere Abendveranstaltungen für die ganze Familie beginnen dann im Juli, immer um 19 Uhr und mit einer Dauer von nie länger als 75 Minuten.

Ein Flohmarkt am Tag der Deutschen Einheit lockt hunderte Menschen an die Karl Liebknecht Straße (KarLi) in Leipzig
Die Feinkost ist ein besonders atmosphärischer Veranstaltungsort im Süden Leipzigs. Bildrechte: IMAGO / Christian Grube

Mehr Informationen Ort: Feinkost I Karl-Liebknecht-Straße 36, 04107 Leipzig.
Dauer des Sommertheaters: 5 Juni bis 31. August 2022

Leipzig: "Superbusen" als Sommertheater der Cammerspiele

Die Cammerspiele in Leipzig laden ein an den TV-Club. Dort ist am 13. Juli Premiere von "Superbusen", das Stück nach dem Roman von Paula Irmschler: "Chemnitz. Wo kein Fernverkehrszug hält. Es keine Spätis gibt. Dafür viele Freiräume. Wo Gisela und ihre Freundinnen Jana, Meryam und Fred wohnen. Wo sie lachen, weinen, feiern, lieben. Wegziehen und wiederkommen oder immer schon da waren. Wo sie irgendwann ihre Band SUPERBUSEN gründen. Es geht um Freundschaft, Liebe, Sex, Alkohol, Parties und Studium. Um Ost und West. Nazis und Demos. Das was Frauen zusammenhält. Um den Umgang mit dem eigenen Körper. Um die Macht der Musik. Und die Frage, warum man immer so schnell wieder in Sachsen ist. Es wird musikalischer als je zuvor: von R.SA bis Oasis, von Britney bis Herrenmagazin. Getreu dem Motto: Let the music heal your soul! Laut und leise. Singfreudig. Tanzwütig."

Vier Frauen
"Superbusen", eine Inszenierung der Cammerspiele Leipzig Bildrechte: Mim Schneider

Mehr Informationen "Superbusen"
ein Roman von Paula Irmschler | in einer Textfassung von Anna Hoffmeister

PREMIERE: Mittwoch, 13. Juli 2022 | 19.30 Uhr
weitere Termine: 14. bis 16. Juli | 20. bis 23. Juli | 27. bis 30. Juli | jeweils 19.30 Uhr

Open Air am TV-Club Leipzig
Theresienstraße 2
04105 Leipzig

Spiel: Lysann Schläfke, Stephanie Lehmann, Letizia Rivera, Sandra Naleppa
Spiel & Musik: Falk Mittenentzwei, Ralf Donis
Musik: Johanna Jäkel
Regie: Anna-Karoline Schiela
Dramaturgie: Johann Christoph Awe
Regieassistenz: Maxi Pröger
Produktionsassistenz: Lisa Rosum
Bühne: René Fickenscherr

Bischofswerda: Karl-May-Spiele auf der Waldbühne

Vom 3. bis 17. Juli finden auf der Waldbühne in Bischofswerda die Karl-May-Spiele statt. Jedes Jahr führen Kinder und Jugendliche ein Stück nach den Wild-West-Geschichten des sächsischen Autors Karl May auf. Fans aus ganz Deutschland reisen jedes Jahr an, um dieses besondere Theaterprojekt zu erleben. In diesem Jahr wird das Stück "Old Surehand" präsentiert.

Die jüngsten Apachen (l.) stehen mit Moritz Lehmann als Winnetou zu Pferde (vorn) im sächsischen Bischofswerda bei den Karl-May-Spielen auf der Waldbühne.
Die Karl-May-Spiele im sächsischen Bischofswerda Bildrechte: dpa

Mehr Informationen Die Waldbühne liegt im Stadtwald von Bischofswerda am Schmöllner Weg.

Dresden: Kammerspiele im Bärenzwinger

Das "meistgespielte Sommertheater" der Stadt, die Kammerspiele im Bärenzwinger, zeigen vom 8. Juli bis zum 18. August und vom 23. bis zum 31. August 2022 die neue Komödie des Autors Peter Förster "Der eingebildete Kranke – ein Shakespeare von Molière".

Weitere Informationen "Der eingebildete Kranke – Ein Shakespeare von Molière"

Buch und Regie: Peter Förster

Wann?
Die Aufführungen finden vom 8. Juli bis zum 18. August und vom 23. bis zum 31. August 2022 täglich um 20 Uhr, bis auf Montag statt.

Gespielt wird auch bei Regen

Wo?
Bärenzwinger
Brühlscher Garten 1
01067 Dresden

Bad Elster: NaturTheater

Die Theater-Open-Air-Saison in Bad Elster geht weiter am 7. Juli mit dem August mit dem "Froschkönig", inszeniert als Freiluftmärchen nach den Gebrüdern Grimm. Am 16. Juli kann man im Stück "Die Legende vom heißen Sommer" ein Stück Osten mit den größten AMIGA-Hits erleben. Und am 7. August wird Peter Maffays Musical um den kleinen Drachen "Tabaluga oder die Reise zur Vernunft" aufgeführt.

NaturTheater Bad Elster  aus der Luft
Das NaturTheater im vogtländischen Kurort Bad Elster. Bildrechte: Jan Bräuer

Mehr Informationen "Froschkönig"
Tourneetheater Hamburg, Regie: Ralf Bettinger
Für Kinder ab 5 Jahren

Wann?
03.07.2022 | 15:00 Uhr

"Die Legende vom heißen Sommer"
Boulevardtheater Dresden, Regie: Olaf Becker

Wann?
16.07.2022 | 20:00 Uhr

"Tabaluga oder die Reise zur Vernunft"
Why Not Events & Tabaluga Enterprises, Leitung: Michael Thinnes
Für Kinder ab 4 Jahren

07.08.2022 | 15:00 Uhr

Wo?
NaturTheater
Carl-August-Klingner-Str. 7
08645 Bad Elster

Chemnitz: Sommertheater auf der Küchwaldbühne

Die Freilichtbühne im Küchwald ist wieder geöffnet und bietet viele Vorstellungen für Klein und Groß an. Die Premieren-Highlights der Sommersaison: "Peter Pan" am 2. Juli und Erich Kästners "Die Konferenz der Tiere" am 10. September.

Mehr Informationen "Peter Pan"
Fantastisches Abenteuer nach James Matthew Barrie

"Die Konferenz der Tiere"
nach Erich Kästner

Wo?
Küchwaldbühne
Küchwaldring 34
09113 Chemnitz

Dresden: Comoedie im Parktheater und am Elbschloss Übigau

Zwei Männer vor einem Schloss halten ein Plakat hoch, auf dem steht "Comödie im Schloss"
Comödie im Schloss ist auch in diesem Jahr wieder das Motto für Sommertheaterfreunde. Bildrechte: Robert Jentzsch

Die Comoedie Dresden startet am 10. Juni mit "Insel die aus Träumen geboren", einem Musical mit den Hits von Roland Kaiser, in die Open Air-Saison. Am 8. Juli folgt die Premiere von "Alter Schwede!", einer musikalische Komödie von Christian Kühn. Am 14. Juli geht es weiter mit der Musicalkomödie "Die Königs von Elbflorenz". Einen Klassiker gibt es ab dem 21. Juli mit der Abenteuerkomödie "Das Wirtshaus im Spessart" nach der Novelle von Wilhelm Hauff.

Weitere Informationen "Insel die aus Träumen geboren"
Ein Musical mit den Hits von Roland Kaiser

10.06. bis 11.07.2022 | 04.08. bis 12.09.2022
Elbschloss Übigau

"Alter Schwede!"
Ein musikalischer Schwedentraum von Christian Kühn mit Hits von Abba bis Roxette (Uraufführung)

08.07. bis 27.08.2022
Parktheater (Großer Garten)
über Lingnerplatz 1
01069 Dresden

"Mit Herz & Promille"
Die Königs von Elbflorenz

14.07. bis 18.07.2022 | 25.08. bis 05.09.2022
Elbschloss Übigau

"Das Wirtshaus im Spessart"
Eine Abenteuerkomödie nach der Novelle von Wilhelm Hauff

21.07. bis 01.08.2022
Elbschloss Übigau
Rethelstr. 47
01139 Dresden


Dresden: theater junge generation mit zwei Sommerbühnen

Am 4. Juni feiert Premiere das Puppentheater "Alle seine Entlein" auf der Freiluftbühne Sonnenhäusel Großer Garten Premiere. Hier finden im Juni und Juli auch mehrere Inszenierungen des "NEINhorns" nach Marc-Uwe Kling und Astrid Henn als Sommertheater statt. Am 11. Juni feiert "Der Räuber Hotzenplotz" auf der Freilichtbühne im Zoo Dresden Premiere.

Cover des Buches "Das NEINhorn" mit einem gezeichneten Einhorn, das unfreundlich blickt
Das "NEINhorn" ist die Buchvorlage für das Sommertheaterstück für Kinder. Bildrechte: Carlsen

Mehr Informationen "Das NEINhorn"
nach Marc-Uwe Kling und Astrid Henn
in einer Fassung von Christoph Macha und Johanna Zielinski
Puppentheater, ab 4 Jahre
Spieldauer: 50 Minuten

Wo?
Sonnenhäusel Großer Garten

"Alle seine Entlein"
nach Christian Duda und Julia Friese
in einer Fassung von Ivana Sajević
Puppentheater, ab 4 Jahre

Wo?
Sonnenhäusel Großer Garten
über Lingnerplatz 1
01069 Dresden

"Der Räuber Hotzenplotz"
von Otfried Preußler
Regie: Nils Zapfe
Schauspiel, ab 6 Jahre
Das Theaterticket beinhaltet am Veranstaltungstag auch den Zoobesuch.

Wo?
Freilichtbühne Zoo Dresden
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden


Rathen: Felsenbühne

Nach zweijähriger Sanierungsphase ist die Felsenbühne Rathen wieder geöffnet. Die Landesbühnen planen 52 Vorstellungen und kündigten vier Premieren an: darunter das Musical "West Side Story" (24. Juni), die Theaterstücke "Das kalte Herz (15. Juli) und "Jedermann" (4. August). Desweiteren wird die Wagner-Oper "Der fliegende Holländer" (21. August") zur Aufführung gebracht.

Felsenbühne Rathen im Luftbild
Gerade nach der Sanierung ist die Felsenbühne Rathen einen Besuch wert. Bildrechte: Martin Förster

Weitere Informationen Wo?
Felsenbühne Rathen
01824 Kurort Rathen
Elbweg

Die Eintrittskarten für die Felsenbühne Rathen gelten 4 Stunden vor bis 6 Stunden nach Vorstellungsbeginn als Fahrausweise in allen Nahverkehrsmitteln (außer Sondervehrkehrsmittel und Fähre im Kurort Rathen) im VVO-Verbundraum


Dresden: TheaterRuine St. Pauli

Der Theatersommer beginnt auch in der St. Pauli Ruine in Dresden. Die Premiere des Musicals "Monty Python's Spamalot" parodiert am 27. Juli die Legende von König Artus und den Rittern der Tafelrunde auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Außerdem empfehlenswert: Das Goethical von Manfred Tauchen mit dem Titel "FAUST rockt!", die Komödie "Endlich allein!" von Lawrence Roman sowie die Komödie "Der Widerspenstigen Zähmung 2.0" mit Musik von Peter Dehler nach W. Shakespeare.

Schauspielerinnen auf einer Bühne
Eine der Inszenierungen der vergangenen Jahre an der TheaterRuine St. Pauli Bildrechte: TheaterRuine St. Pauli e.V.

Weitere Informationen Monty Python’s Spamalot
Always look on the bright side of life… auch wenn es manchmal schwerfällt
Buch und Liedtexte: Eric Idle
Musik: John Du Prez und Eric Idle
Regie: Jörg Berger

FAUST rockt!
Das Goethical von Manfred Tauchen (Humor vs. Fausteins)
Regie: Jörg Berger

"Endlich allein!"
Komödie von Lawrence Roman
Regie: Jörg Berger

"Der Widerspenstigen Zähmung 2.0"
Komödie mit Musik von Peter Dehler nach W. Shakespeare
Regie: Jörg Berger

Wo?
TheaterRuine St. Pauli e.V.
Hechtstraße 32
01097 Dresden

Kriebstein: Mittelsächsisches Theater Freiberg auf der Seebühne

Am 10. Juni feiert "Der Graf von Luxemburg", eine Operette von Franz Lehár, auf der Seebühne Kriebstein, einer der Außenspielflächen des Mittelsächsischen Theaters Freiberg, Premiere.

Burg Kriebstein
In der Nähe des Aufführungsortes befindet sich die eindrucksvolle Burg Kriebstein Bildrechte: Andreas Wetzel/MDR

Weitere Informationen Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár

Wo
Seebühne Kriebstein
An der Talsperre
09648 Kriebstein

Görlitz/Zittau: Sommertheater des Gerhart-Hauptmann-Theaters

In seinen zahlreichen Außenspielstätten läutet das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz den Sommer ein. Am 16. Juni feiert "Der Kontrabass", ein Schauspiel von Patrick Süskind, im Innenhof des Rathauses Görlitz Premiere. Im Klosterhof sind im Juni zahlreiche Aufführungen des Schauspiels von August Strindberg, "Fräulein Julie", zu sehen. Und auf der Waldbühne Jonsdorf feiert "Der Graf von Monte Christo", ein Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas, am 1. Juli Premiere.

Weitere Informationen Sommertheater-Spielstätten des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz/Zittau:

Wo?
Rathaus Görlitz /­ Innenhof
Untermarkt 6-8
02826 Görlitz

Barockhaus Görlitz /­ Innenhof
Neißstraße 30
02826 Görlitz

Obermühle Görlitz
An d. Obermühle 5
02826 Görlitz

Klosterhof Zittau
Klosterstraße 3
02763 Zittau

Waldbühne Jonsdorf
Im Wiesental
02797 Kurort Jonsdorf

Pirna: Tom Pauls KulturSommer Open Air am Elbufer

Seit 2011 lädt Schauspieler und Kabarettist Tom Pauls in sein Theater im Peter-Ulrich-Haus am Pirnaer Markt ein. Ab Ende Juni finden zahlreiche Open Air-Inszenierungen am Pirnaer Elbufer statt. Darunter "Tom Pauls – Macht Theater", ein Stück vom Leben zum Jubiläum" (30. Juni), "Ilse Bähnerts Tubamania", "Däschdlmäschdl auf sächsisch", eine Liebesrevue im Barock – mit Beate Laaß, Tom Pauls und FOSE (zahlreiche Termine im Juli) sowie "Beatles revolved", ein Tribut an die Fab Four mit dem Freddie-Ommitzsch-Studio-Ensemble.

Schauspieler Tom Pauls
Der Kabarettist Tom Pauls hat in Pirna eine Bühne gegründet Bildrechte: dpa

Weitere Informationen Wo?
KulturSommer – Open Air am Elbufer Pirna
Am Elbufer
01796 Pirna

Neugersdorf: Theaterscheune

Die Theaterscheune Neugersdorf zeigt im Juni mit "Eine Spur von Wasser" eine Oberlausitzer Geschichte über drei Generationen, die auf eine alte Kretschmer Sage zurückführt. Am 16. September findet die Premiere von "Frankenstein oder der neue Prometheus" statt. Außerdem im September zu sehen: "Rotkäppchen oder Wo ist der Rum?", ein bezauberndes Mitspielstück für Erwachsene.

Weitere Informationen "Eine Spur von Wasser"
Eine Oberlausitzer Geschichte über drei Generationen
Mit Dietmar Blume (Spiel und Regie), Seraphina Schönherr (Spiel) und Eric Falcherow (Musik und Spiel)

"Frankenstein oder der neue Prometheus"
Ein Theaterabend der Zukunft und des Lebens, auf der Grundlage von "Dr. Frankenstein"

"Rotkäppchen oder Wo ist der Rum?"
Mitspielstück für Erwachsene

Theaterscheune Neugersdorf
Karl-Liebknecht-Straße 23
02727 Neugersdorf

Ehrenfriedersdorf: Naturtheater Greifensteine

Seit der Uraufführung am Broadway erobert die schräge Addams Family aus der gleichnamigen amerikanischen Kult-Fernsehserie auch das Theaterpublikum. Im Juli kehrt das Musical zurück auf die Bühne des Naturtheaters Greifensteine. Darüber hinaus feiert Carl Zellers Operette "Der Vogelhändler" am 26. Juni Premiere. Und auch diesen Sommer gibt es im Naturtheater an zahlreichen Terminen im Juni, Juli und August ein Wiedersehen mit "Räuber Hotzenplatz". Am 24. Juli findet zudem die Premiere von "Robin Hood" statt.

Der Räuber Hotzenplotz bei den Greifenstein Festspielen - Leander de Marel und Matthias Stephan Hildebrandt
"Räuber Hotzenplotz" steht auch in diesem Jahr wieder auf dem Spielplan des Naturtheaters Greifensteine Bildrechte: Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH

Weitere Informationen "The Addams Family"
Musical Comedy von Andrew Lippa
Inszenierung: Tamara Korber

"Der Vogelhändler"
Operette in drei Akten von Moritz West und Ludwig Held
Musik von Carl Zeller
Inszenierung: Dr. Ingolf Huhn

"Neues vom Räuber Hotzenplotz"
Kinderstück von Otfried Preußler
Musik von Rudolf Hild
Inszenierung: Andreas Ingenhaag

Wo?
Naturtheater Greifensteine
Naturbühne Greifensteine
09427 Ehrenfriedersdorf

Bautzen: Theatersommer

Wer hat die Bänder vom letzten legendrären Live-Auftritt der Beatles 1969 gestohlen? Meisterdetektiv Holmes und Dr. Watson ermitteln in dem Stück, das Intendant Lutz Hillmann für den Bautzner Theatersommer 2021 nach Motiven von Arthur Conan Doyles Geschichten geschrieben hat. 2022 folgt die Forsetzung: Vom 23. Juni bis 31. Juli findet der 26. Theatersommer in Bautzen im Theatergarten am großen Haus statt. Am 23. Juni findet die Premiere von "Sherlock Holmes – Das Biest von Bautzen" von Lutz Hillmann nach Motiven der Erzählungen von Arthur Conan Doyle statt. Die Veranstaltung am 2. Juli ist mit Gebärdensprachdolmetscherin, am 15. Juli mit Audiodeskription.

Weitere Informationen "Sherlock Holmes – Das Biest von Bautzen"
von Lutz Hillmann nach Motiven der Erzählungen von Arthur Conan Doyle

Wo?
Burgtheater Ortenburg
Ortenburg 7
02625 Bautzen

Im Hof der Ortenburg stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Parkplätze weist das städtische Parkleitsystem aus. Bitte planen Sie von den Parkplätzen in der Innenstadt 15 Minuten Fußweg ein.

Mehr Kultur unter Freiem Himmel

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 22. Juli 2020 | 13:15 Uhr

Abonnieren