7. Zukunftswerkstatt zum Nachschauen Gesprächsrunde: Das Theater und die Rolle für seine Stadt

Vor 40 Jahren wurde in Halle (Saale) das neue theater, das Schauspielhaus der Stadt, eröffnet. MDR KULTUR nimmt dies zum Anlass und fragt: Wie kann die Zukunft des Theaters als Kulturinsel einer Stadt aussehen? Antworten auf diese und mehr Fragen gibt die "Zukunftswerkstatt" von MDR KULTUR – zu sehen am Donnerstag, 8. April, ab 18.00 Uhr im Live-Stream bei mdr-kultur.de und facebook, zu hören am Samstag, 10. April, ab 22.00 Uhr bei MDR KULTUR.

Vor 40 Jahren öffnete das neue theater in Halle (Saale) seine Pforten; der Name "Kulturinsel" kam erst Jahre später mit den Erweiterungsideen hinzu: ein Theater-Café sollte es sein, ein Theater-Hotel, eine Galerie, eine Bibliothek, ein "Biertunnel", ein Hof-Theater und eine Weingaststätte.

Reinhard Bärenz, Hauptredaktionsleiter MDR KULTUR.
Reinhard Bärenz Bildrechte: MDR/Joachim Blobel

Claudia Bauer, die in Halle als Hausregisseurin gearbeitet hat, bringt es in einem Jubiläumsbuch (Verlag: Theater der Zeit) auf den Punkt: "Manchmal habe ich in Halle inszeniert und die Kulturinsel tagelang nicht verlassen. Weil: Man konnte dort ja alles – inszenieren, schlafen, trinken. Was willste mehr!"

Anlässlich des Jubiläums diskutiert MDR KULTUR am 8. April zur Frage: "Wie kann die Zukunft des Theaters als Kulturinsel einer Stadt aussehen?" Die Diskussionsrunde wird moderiert von Reinhard Bärenz, Hauptredaktionsleiter MDR KULTUR.

Unsere Gäste sind:

  • Matthias Brenner, Intendant des neuen theaters
  • Peggy Piesche, Leiterin des Fachbereichs der Bundeszentrale für politische Bildung Gera
  • Claudia Bauer, freie Regisseurin, die unter anderem in Halle inszeniert
  • Kathrin Schremb, Projektleiterin für das Produktionshaus Freie Darstellende Künste

Die Zukunftswerkstatt live verfolgen

Die Diskussion können Sie am Donnerstag, den 8. April, ab 18 Uhr live auf unserer Facebook-Seite oder auf der Internetseite von MDR KULTUR verfolgen.

Die MDR KULTUR-Zukunftswerkstatt

Das digitale Format der MDR KULTUR-Zukunftswerkstatt vernetzt seit Mai 2020 regelmäßig Macherinnen und Macher verschiedener Kulturbereiche, um kreative Wege aus der Corona-Krise zu finden und Perspektiven aufzuzeigen. So ging es bislang beispielsweise um die Zukunft von Kino und Film, um Orchester zwischen Vollbremsung und Neustart oder über den Buchmarkt in der Corona-Krise.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 06. April 2021 | 07:20 Uhr

Abonnieren

Kultur

Katrin Schumacher mit Audio
MDR Literaturexpertin Katrin Schumacher reist nach Brünn und Prag, um wichtige tschechische Autoren im Vorfeld der Leipziger Buchmesse zu treffen. Bildrechte: MDR/Uwe Mann, honorarfrei