Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
MDR KULTUR im RadioMDR KULTUR im FernsehenÜber unsKontaktSuche
Der neue Generalmusikdirektor am Theater Erfurt, Alexander Prior Bildrechte: Lutz Edelhoff

Dirigenten-Wechsel

Alexander Prior wird neuer Orchesterleiter am Theater Erfurt

Stand: 30. Juli 2021, 23:49 Uhr

Alexander Prior wird neuer Generalmusikdirektor am Theater Erfurt. Der 28-jährige Komponist und Dirigent wird ab der Spielzeit 2022/23 das Orchester mit 64 Musikerinnen und Musikern leiten, wie das Theater am Freitag in Erfurt mitteilte. Er löst damit im September 2022 Myron Michailidis ab, dessen Vertrag ausläuft.

Mit 28 Jahren ein Ausnahmetalent

Seit der Saison 2018/2019 ist Alexander Prior Chefdirigent des kanadischen Edmonton Symphony Orchestra. Zuvor dirigierte er das NDR Elbphilharmonie Orchester, das Bayrische Staatsorchester sowie weitere Orchester im Ausland. In Erfurt setzte sich Prior in einem mehrstufigem Auswahlverfahren gegen 110 Bewerber und Bewerberinnen durch.

Intendant Guy Montavon leitete die Pressekonferenz. Bildrechte: dpa

Wir freuen uns auf die kommende Zeit und sind überzeugt, dass sich das Philharmonische Orchester Erfurt mit Herrn Prior an der Spitze weiterentwickeln kann und eine breite Zielgruppe für klassische Musik begeistert wird

Generalintendant Guy Montavon

Erfurts Kulturdezernent Tobias Knoblich erklärte auf der Pressekonferenz, dass es sich bei Prior um ein Ausnahmetalent handele. Mit seinem temperamentvollen Dirigat und seiner Aufgeschlossenheit für Neues habe der 28-jährige Prior das Auswahlgremium für sich gewinnen können, hieß es auf der Pressekonferenz weiter.

Das Auswahlgremium bezeichnete Alexander Prior als Ausnahmetalent. Bildrechte: Lutz Edelhoff

Langjährige Suche nach Orchesterleitung beendet

Das Theater Erfurt sucht bereits seit 2017 eine neue Orchesterleitung, nachdem die amtierende Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz nach Nürnberg wechselte. Aufgrund eines Rechtsstreits musste die Stelle im August 2020 jedoch erneut ausgeschrieben werden. Der ursprünglich nur für eine Übergangszeit von zwei Jahren eingestellte Dirigent Myron Michailidi verlängerte daraufhin seinen Vertrag in Erfurt bis 2022.

Dieses Thema im Programm:MDR KULTUR - Das Radio | Kultur Kompakt | 30. Juli 2021 | 17:30 Uhr