Atelierbesuch Orte der Kreativität: Ein Blick ins Atelier von Malerin Miriam Vlaming

Nichts macht Miriam Vlaming so glücklich wie das Malen. In ihren Bildern widmet sie sich vor allem der Symbiose von Mensch und Umwelt. Inspirieren lässt sie sich dabei gerne von Mythen und Märchen. Vlaming hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB) bei Arno Rink und Neo Rauch studiert – eine Ausbildung, die sie als fantastisch bezeichnet. MDR KULTUR hat die Künstlerin vor Ausbruch der Corona-Pandemie Einblick in ihr Atelier in Berlin gewährt.

Miriam Vlaming im Atelier 5 min
Bildrechte: MDr/Guido Ahnert

Das Atelier ist der intimste Ort einer Künstlerin, ein heiliger Kunstraum. Was sagt dieser Ort aus? Ein Blick ins Berliner Atelier von Miriam Vlaming, die an der HGB Leipzig bei Arno Rink und Neo Rauch studiert hat.

MDR+ Mi 15.04.2020 08:00Uhr 05:27 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Weitere Atelierbesuche

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Spezial "Genius loci - Wo Kunst entsteht" | 27. November 2020 | 18:05 Uhr

Meistgelesen bei MDR KULTUR