Bilderstrecke Berühmte Gäste im Hotel Elephant

Lilli Palmer, undatierte Aufnahme
1974 verfilmte Regisseur Egon Günther "Lotte in Weimar" im Haus, das als Interhotel firmierte. Für mächtig Auflauf sorgte die Starbesetzung, denn zur Mitwirkung verpflichtet werden konnte Weltstar Lilli Palmer als Lotte. Bildrechte: dpa
Franz Liszt
Franz Liszt (1811-1886) galt als der größte Pianist seiner Zeit und "reisender Virtuose". Großherzog Carl Alexander von Sachsen holte ihn als Hofkomponisten nach Weimar. Bildrechte: IMAGO
Anna Seghers im Gespräch mit Thomas Mann, 1955
Thomas Mann ist es wohl zu verdanken, dass das Hotel "Elephant" seine Wiedergeburt erlebte. Gemeinsam mit Anna Seghers gehörte er zu den ersten, die sich ins Gästebuch eintrugen. Bildrechte: dpa
Sting
Auch Sting logierte mal im Hotel "Elephant". Bildrechte: Universal Music/Olaf Heine
Der Literaturnobelpreisträger Imre Kertész (2003)
Literaturnobelpreisträger Imre Kertész (1929-2016) kam 2003 nach Weimar, um in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald aus seinem Buch "Roman eines Schicksallosen" zu lesen. In dem bewegenden Buch erzählt er, wie er die Konzentrationslager Auschwitz und Buchenwald überlebte. Auch er hinterließ einen Gästebucheintrag im "Hotel Elephant", in dem einst Hitler logierte. Bildrechte: dpa
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
Seine Künstlerfreunde bezogen gern im "Elephant" Quartier: Goethe (1749-1832) kam 1775 auf Einladung von Herzog Carl August nach Weimar und wohnte bis zu seinem Tod fast 50 Jahre gleich um die Ecke am Frauenplan. Bildrechte: imago/United Archives
Der österreichische Schriftsteller und Dramatiker Franz Grillparzer in einer undatierten Lithographie des Wiener Porträtlitographen Josef Kriehuber (1800-1876).
Der österreichische Dramatiker Franz Grillparzer (1791-1872) reiste 1826 nach Weimar, um Goethe seine Aufwartung zu machen und logierte ebenfalls im "Vorzimmer zu Weimars lebender Walhalla". Bildrechte: dpa
Clara Schumann
Die Pianistin Clara Schumann (1819-1896) unternahm ausgedehnte Konzertreisen. Sie konzertierte mit Liszt, Grillparzer widmete der berühmten Künstlerin ein Gedicht ("Clara Wieck und Beethoven"), der 82-jährige Goethe hörte sie in Weimar spielen. Bildrechte: imago/United Archives
Lilli Palmer, undatierte Aufnahme
1974 verfilmte Regisseur Egon Günther "Lotte in Weimar" im Haus, das als Interhotel firmierte. Für mächtig Auflauf sorgte die Starbesetzung, denn zur Mitwirkung verpflichtet werden konnte Weltstar Lilli Palmer als Lotte. Bildrechte: dpa
Der deutsche Altrocker Udo Lindenbergauf dem Balkon seiner Suite im Weimarer Hotel "Elephant" (1999)
Nach der Wende machte Udo Lindenberg das Hotel zu seinem Stammquartier. Im Europäischen Kulturstadtjahr 1999 sah man ihn öfter auf dem Balkon. Bildrechte: dpa
Jan Josef Liefers
Eins der schönsten Komplimente schrieb Jan Josef Liefers ins Gästebuch: "Wäre Gast ein Hauptberuf, würde ich ihn gern hier im 'Elephant' ausüben." Bildrechte: IMAGO
Alle (10) Bilder anzeigen