Belagerung Frankfurts an der Oder durch Gustav II. Adolf 1631, nach einem Kupferstich von Matthias Merian 1637 4 min
Bildrechte: IMAGO / imagebroker

Ausstellung "Bellum et Artes" im Dresdner Residenzschloß Bellum et Artes: Kunst als Kriegsbeute

Bellum et Artes: Kunst als Kriegsbeute

Kunstbeute war im Dreißigjährigen Krieg erlaubt und üblich: berühmte Sammlungen wie die Rudolfs II. wurden geradezu erobert. Restitution ist nicht angesagt, wohl aber Provenienzforschung. Ein Beitrag von Birgit Fritz.

MDR KULTUR - Das Radio Do 08.07.2021 18:00Uhr 04:28 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio